Die Achillesferse im Systemverbund Territoriale Reserve ist eine fehlende Systematik zur Regenerierung von Mannschaftssoldaten. Das haben wir bislang nicht, und wenn man die RSU-Kompanien oder die Bezirks- und Kreisverbindungskommandos betrachtet, haben wir dort eine Altersstruktur, die sich deutlich von den aktiven Strukturen unterscheidet. Das ist bis zu einem gewissen Grad hinnehmbar. Aber es ist schwierig, Männer und Frauen mit gehobener Qualifikation und sogar höherer Qualifikation im zivilen Bereich auf eine längere Zeit auf Mannschaftsdienstposten zu beordern - vor allem, weil wir von ihren Fähigkeiten keinen Gebrauch machen können. Darüber hinaus ist der Objektschutz, die Sicherungsaufgabe, eine körperlich herausfordernde Aufgabe. Der neue Freiwillige Wehrdienst „Dein Jahr für Deutschland“ schafft eine Möglichkeit, dieses Problem zwar nicht zu lösen, aber in seinen Auswirkungen zu verringern.