Die Nutzung von Handelsschiffen auf Charterbasis (Reisecharter/Zeitcharter) durch das Logistikzentrum der Bundeswehr Verkehr & Transport Dezernat See-/Binnenwassertransport erfordert, zur Wahrung der Interessen des Charterers, an Bord den Einsatz von Marineoffizieren als Supercargos. Als Supercargo können die bei dem LogZBw Verkehr und Transport und an anderen Dienststellen tätigen Offiziere mit dem Befähigungszeugnis Kapitän bzw. mindestens Seesteuermann auf großer Fahrt oder Inhaber dieses Befähigungszeugnisses mit einem Offiziersdienstgrad d. R.der Reserve im Rahmen einer Wehrübung eingesetzt werden. Er vertritt die Interessen der Bundeswehr in ihrer Eigenschaft als Befrachter und überwacht die Einhaltung des Chartervertrages.