Herr General, der anhaltende Lockdown macht sich inzwischen deutlich in den stetig sinkenden Infektionszahlen bemerkbar. Was bedeutet dieser positive Trend des Infektionsgeschehens für die Hilfeleistungen der Bundeswehr?