Jürgen Weigt, Generalleutnant
„Soldaten werden wertgeschätzt.“