Es tilgt meines Erachtens das Unrecht, das Juden in deutschen Armeen früher erfahren mussten. Die Wiederaufnahme der jüdischen Militärseelsorge durch den Zentralrat der Juden in Deutschland zeigt: Die jüdische Gemeinschaft hat Vertrauen in die Bundeswehr. Ich halte diese Erweiterung oder besser Wiederaufnahme für einen Paradigmenwechsel. Militärseelsorge wird künftig noch vielfältiger gestaltet werden.