Inwieweit ist Antisemitismus in der Truppe ein Thema?