Klarinettenquartett Heeresmusikkorps Koblenz

Klarinettenquartett Heeresmusikkorps Koblenz

Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um dieses Video zu sehen

Datum:

Das Klarinettenquartett des Heeresmusikkorps Koblenz unter der Leitung von Stabsfeldwebel Heiko Kaiser, spielt aus der „Nussknacker-Suite“ von Tschaikowski den ersten Satz mit dem Titel „Ouvertüre miniature“. An der Es-Klarinette Stabsfeldwebel Koch, an den B-Klarinetten Stabsfeldwebel Aigner-Schumann und Hauptgefreiter Reising und an der Bassklarinette Stabsfeldwebel Kaiser.

Mehr zum Thema

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.