Klarinettenquartett Heeresmusikkorps Koblenz

Klarinettenquartett Heeresmusikkorps Koblenz

Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um dieses Video zu sehen

Datum:

Das Klarinettenquartett des Heeresmusikkorps Koblenz unter der Leitung von Stabsfeldwebel Heiko Kaiser, spielt aus der „Nussknacker-Suite“ von Tschaikowski den ersten Satz mit dem Titel „Ouvertüre miniature“. An der Es-Klarinette Stabsfeldwebel Koch, an den B-Klarinetten Stabsfeldwebel Aigner-Schumann und Hauptgefreiter Reising und an der Bassklarinette Stabsfeldwebel Kaiser.

Mehr zum Thema