Die Bundeswehr feiert ihren 66. Geburtstag

  • Ort:
    Platz der Republik 1, 10557 Berlin
  • Zeit:
    bis

Am 12. November 2021 feiert die Bundeswehr ihren 66. Gründungstag. Diesen Jahrestag begeht das Bundesministerium der Verteidigung mit einem Feierlichen Gelöbnis für geladene Gäste mit anschließendem Empfang. Es findet vor dem Reichstagsgebäude in Berlin von 17.00 bis 18.00 Uhr statt.

Es werden rund 400 Rekrutinnen und Rekruten vereidigt. Geladen sind circa 800 Angehörige der Rekruten sowie die Mitglieder des Deutschen Bundestages und weitere Gäste. Neben Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer wird als Ehrengast auch Bundestagspräsidentin Bärbel Bas zu den Soldatinnen und Soldaten sprechen. Die Veranstaltung ist nicht öffentlich und es gelten die aktuellen Corona-Regelungen.

Die Rekruten stammen aus nachfolgenden Verbänden:

  • Eloka Btl 912, Nienburg
  • VersBtl 142, Hagenow
  • LogBtl 171, Burg
  • LogBtl 172, Beelitz
  • WachBtl BMVgBundesministerium der Verteidigung, Berlin
  • SanRgtSanitätsregiment 1, Weissenfeld
  • LwAusbBtl, Germersheim

Eine Live-Übertragung wird über die Redaktion der Bundeswehr eingerichtet. Die genauen Daten entnehmen sie bitte den Social Media Auftritten der Bundeswehr.

Serviceinformationen:

Aufgrund der Corona-Regelungen können ausschließlich geladene Gäste teilnehmen. Medienvertreter können sich unter lkdobepresse@bundeswehr.org für die Veranstaltung akkreditieren. Bitte achten Sie im Vorfeld der Veranstaltung auf den Presseterminhinweis des Bundesministeriums der Verteidigung, der die erforderlichen Formulare enthält. An der Veranstaltung können nur geladene Gäste teilnehmen. Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen. Ein entsprechender Nachweis ist mitzuführen und beim Zutritt vorzuzeigen. Ohne einen entsprechenden Nachweis ist der Zutritt zur Veranstaltungen nicht möglich.

Ansprechstelle:
Landeskommando Berlin Pressestelle
03049814553
LKdoBEPresse@bundeswehr.org