Feierliches Gelöbnis bzw. Vereidigung in Sondershausen

  • Ort:
    Sondershausen
  • Zeit:
    bis
Mit der Hand auf der Truppenfahne legen die Rekruten ihr Gelöbnis bzw. ihren Diensteid ab.

Die Rekruten legen ihr Gelöbnis beziehungsweise ihren Diensteid ab.

Bundeswehr/Pierre Amthor

Am 18.11.2021 werden circa 200 Soldatinnen und Soldaten des Feldwebelanwärter-/Unteroffizieranwärterbataillons (FAFeldwebelanwärter/UABtl) 1 in Erinnerung an den 66. Gründungstag der Bundeswehr im Lustgarten des Residenzschlosses Sondershausen geloben beziehungsweise. schwören, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht sowie die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen. Das Gelöbnis / die Vereidigung findet zum ersten Mal seit eineinhalb Jahren wieder im Beisein von Eltern, Freunden und Bekannten sowie zahlreichen lokalen Honoratioren statt; sie ist jedoch nicht öffentlich. Abnehmen wird das Gelöbnis / die Vereidigung der Kommandeur des FAFeldwebelanwärter/UABtl 1, Oberstleutnant Daniel Faul. musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung vom Luftwaffenmusikkorps Erfurt.

Aufgrund der Corona-Regelungen können ausschließlich geladene Gäste teilnehmen.

An der Veranstaltung können nur geladene Gäste teilnehmen. Es gilt die „3G-Regelung“, ein entsprechender Nachweis ist mitzuführen und beim Zutritt sowohl zur Karl-Günther-Kaserne (Familientag) als auch zum Schlosspark (Gelöbnis/Vereidigung) vorzuzeigen. Ohne einen entsprechenden Nachweis ist der Zutritt zu den Veranstaltungen nicht möglich.

Parkmöglichkeiten für die geladenen Gäste, die am Familientag (10.00 bis 14.00 Uhr) und am anschließenden Gelöbnis/der Vereidigung (15.00 bis 16.00 Uhr) teilnehmen, bestehen entlang der Panzerstraße mit Zufahrt über die Karl-Günther-Kaserne in Sondershausen.

Ansprechstelle:
Feldwebelanwärter-/Unteroffizieranwärterbataillon (FAUABtl) 1, Sondershausen
03632 522 130
FAUA-Btl1S3@Bundeswehr.org

Anschrift:
Lustgarten des Schlossparks
Residezschloss
99706 Sondershausen

Schlosspark Sondershausen | Thüringer Schlösser und Gärten