Streitkräftebasis
Logo des Girls’Day auf Polygon-Hintergrund.

Girls’Day Logo

Bundeswehr

Die Logistikschule hat für euch an diesem Tag ein tolles Programm vorbereitet. An unterschiedlichen Stationen erlebt ihr den Soldatenberuf hautnah. Dazu zeigen euch Soldatinnen und Soldaten ihre Ausrüstung und geben euch einen Einblick in ihr tägliches Berufsleben.
Beispielsweise zeigen wir euch verschiedene Möglichkeiten, wie wir im Einsatz unser Essen zubereiten. Proben unserer Einpersonenpackungen dürft ihr gerne testen.

Selbstverständlich gibt es auch ein leckeres Mittagessen, wozu wir euch einladen. Darüber hinaus bieten wir euch Einblicke in die ärztliche Versorgung unserer Soldatinnen und Soldaten. Ihr erlebt, wie Verbände angelegt werden oder was das Besondere an einem geländegängigen Krankenwagen ist. Die militärische Hindernisbahn darf natürlich nicht fehlen und nach einer kurzen Einweisung, könnt ihr sie selbst ausprobieren. Zum Abschluss werdet ihr dann einige Fahrzeuge der Bundeswehr in Aktion erleben können.

Wichtig: Ihr müsst bis spätestens um 8.00 Uhr mit wetter- und witterungsfester Bekleidung am Kaserneneingang (Wache) sein, wo ihr von Soldatinnen und Soldaten der Logistikschule in Empfang genommen werdet. Ab 8.15 Uhr startet dann unser Programm.
Alles Weitere findet Ihr auf unserer Angebotsseite zum Girls’Day 2023.