Das Einsatzführungs­kommando der ­Bundeswehr

Das Einsatzführungskommando der Bundeswehr hat eine zentrale Rolle für die Auslandseinsätze der Bundeswehr. Aus Schwielowsee wird die personelle und materielle Einsatzbereitschaft der Kontingente gewährleistet. Die Verantwortung für den Schutz der Truppe im Einsatz ist damit verbunden.

Neues aus dem Einsatzführungskommando

Hier finden Sie neue Artikel aus dem Einsatzführungskommando

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Auftrag und Aufgaben

Alle Einsätze der Bundeswehr werden grundsätzlich vom Einsatzführungskommando der Bundeswehr in der Henning-von-Tresckow-Kaserne in Geltow bei Potsdam geplant und geführt. Die Aufstellung des Kommandos im Sommer 2001 war zentrales Element der grundlegenden Erneuerung der Bundeswehr durch den Bundesminister der Verteidigung. Dieser Erneuerungsprozess dauert bis in die Gegenwart an. Er ermöglicht den Streitkräften die schnelle Anpassung an sich verändernde sicherheits- und militärpolitische Erfordernisse.

Es ist damit die operative Führungsebene der Bundeswehr und gibt als einzige Dienststelle nationale Weisungen an die Führer der Kontingente in den Einsatzgebieten. Das Einsatzführungskommando stellt sicher, dass der Einsatz deutscher Kräfte mandatskonform erfolgt und die Rechtsnormen der Bundesrepublik Deutschland nicht verletzt. Der Befehlshaber des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr trägt gegenüber dem Generalinspekteur der Bundeswehr die Verantwortung für die Führung der ihm unterstellten Einsatzkräfte.

Nur wenige Wochen nach seiner Aufstellung am 1. Juli 2001 wurde das Einsatzführungskommando im Zuge der Terroranschläge des 11. Septembers vor seine erste große Herausforderung gestellt. Im Rahmen des internationalen Kampfes gegen den Terrorismus (Operation Enduring Freedom) und der International Security Assistance Force (ISAFInternational Security Assistance Force), der internationalen Schutztruppe für Afghanistan, wurde dem Kommando die Führung der deutschen Kontingente übertragen. An Einsätzen der Bundeswehr sind in der Regel alle Organisationsbereiche der Streitkräfte beteiligt. Das heißt: Soldaten und zivile Mitarbeiter aus Heer, Luftwaffe und Marine, aus dem zentralen Sanitätsdienst und der Wehrverwaltung sowie Rechtsberater arbeiten in den zehn teilstreitkräfteübergreifenden Abteilungen des Kommandos zusammen.

Befehlshaber Einsatzführungskommando der Bundeswehr

Generalleutnant Erich Pfeffer ist seit dem 4. November 2015 Befehlshaber des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr.

Informationsbroschüre

Einsatzführungskommando der Bundeswehr

Broschüre (Stand: 03/2018) : Informationsbroschüre PDF, barrierefrei, 5,4 MB
Broschüre Einsatzführungskommando der Bundeswehr zum Download
Gruppenfoto mit dem niederländischen Königspaar

Besuche im Kommando

Der Besucherdienst betreut zivile und militärische Gäste aus dem In- und Ausland im Einsatzführungskommando.

Henning von Tresckow in einer Lagebesprechung an der Ostfront

Henning von Tresckow

Die Kaserne, in der heute das Einsatzführungskommando der Bundeswehr zu Hause ist, wurde 1992 in „Henning-von-Tresckow-Kaserne“ umbenannt.
Der „Henning-von-Tresckow-Gedenktag“ ist fester Bestandteil der Erinnerungskultur des 2001 aufgestellten Einsatzführungskommandos der Bundeswehr.

So erreichen Sie das Einsatzführungskommando

"Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen"

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Ein Raum mit vielen Monitoren und Soldaten

Kommando und Organisation

Die Abteilungen im Einsatzführungskommando arbeiten Hand in Hand, um den Anforderungen der Einsätze gerecht zu werden

Die Hauptwache des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr
Ein Dingo steht in der malischen Wüste und eine Transall fliegt darüber hinweg

Auftrag und Aufgaben

Mit der Beteiligung an Auslandseinsätzen leistet die Bundeswehr einen wesentlichen Beitrag zu weltweiter Sicherheit und Stabilität

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Weitere Themen