"Danke, Henning von Tresckow"

"Danke, Henning von Tresckow"

  • Einsatzführungskommando
  • Henning von Tresckow
Datum:
Ort:
Schwielowsee
Lesedauer:
3 MIN

Das Einsatzführungskommando der Bundeswehr ehrt mit einer Gedenkveranstaltung Generalmajor der Wehrmacht Henning von Tresckow. Als einer der führenden Köpfe des militärischen Widerstandes sah er nach dem gescheiterten Attentat auf Adolf Hitler vom 20. Juli 1944 nur noch den Weg, den Freitod zu wählen. Das Gedenken anlässlich seines Todestages am 21. Juli findet seit 1992 in der Henning-von-Tresckow-Kaserne statt.

Generalleutnant Erich Pfeffer während seiner Gedenkrede

Generalleutnant Erich Pfeffer während seiner Gedenkrede

Bundeswehr/Marc Tessensohn

Generalleutnant Erich Pfeffer, Befehlshaber des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr, erinnerte gleich zu Beginn des diesjährigen Henning-von Tresckow-Tages an den Konflikt, den jene Widerständler um Henning von Tresckow seinerzeit auszutragen hatten: Den Konflikt zwischen eidmäßigem Gehorsam gegenüber einem verbrecherischen Regime und dem eigenen Gewissen, das damals zur Tat drängte. Sie hätten in diesem Gewissenskonflikt das Schicksal der Völker Europas inklusive Deutschlands über das eigene Schicksal gestellt. „Sie sind bewusst das Risiko eingegangen, für ihre Überzeugungen zu sterben“, so Pfeffer.

Er unterstrich, dass es Henning von Tresckow dabei vor allem darum ging, Recht und Würde des Menschen wiederherzustellen. Jene universellen Werte, die zentraler Bestandteil der freiheitlich-demokratischen Grundordnung sind. Die „bildlich gesprochen dem Soldaten den Kompass in die Hand“ geben, um sich orientieren zu können.

Der Befehlshaber konnte zahlreiche Gäste aus Politik, Kultur, Geistlichkeit und Gesellschaft zum diesjährigen Gedenken begrüßen. Für das Land Brandenburg waren unter anderem der Landtagsvizepräsident Dieter Dombrowski sowie Innenminister Karl-Heinz Schröter erschienen. Als besonderen Ehrengast konnte Pfeffer USUnited States-Generalleutnant Ben Hodges, Befehlshaber des Hauptquartiers USUnited States Army Europe in Wiesbaden, begrüßen. Für die Familie Henning von Tresckows waren unter anderem die Tochter Uta Freifrau von Aretin sowie die Enkel Felicitas Freifrau von Aretin sowie Cajetan von Aretin erschienen.

Pfarrer und Bürgerrechtler

Rainer Eppelmann hält eine Rede vor den Gästen

Rainer Eppelmann hielt die Gedenkadresse

Bundeswehr/Archiv EinsFüKdoBw

Rede Rainer Eppelmann (PDF, 53,4 KB)

Was bedeutet Henning von Tresckows Leben und Sterben heute?

Dekan Simon hält die Andacht vor den geladenen Gästen

Nach den Gedenkadressen folgte die Andacht des Dekan Simon

Bundeswehr/Archiv EinsFüKdoBw

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Der Befehlshaber, Generalleutnant Erich Pfeffer, begrüßt geladene Gäste

Der Befehlshaber, Generalleutnant Erich Pfeffer, begrüßt geladene Gäste

Bundeswehr/Archiv EinsFüKdoBw
Generalleutnant Pfeffer steht am Rednerpult

Generalleutnant Pfeffer kündigt den nächsten Redner an

Bundeswehr/Archiv EinsFüKdoBw
Rainer Eppelmann hält eine Rede vor den Gästen

Rainer Eppelmann hielt die Gedenkadresse

Bundeswehr/Archiv EinsFüKdoBw
Rainer Eppelmann und Militärpfarrer Stephan Frank

Militärpfarrer Stephan Frank hält die Andacht

Bundeswehr/Archiv EinsFüKdoBw
Familienangehörige des Henning von Tresckow sitzen mit dem Befehlshaber des Einsatzführungskommando in der ersten Reihe

Familienangehörige des Widerstandskämpfers Henning von Tresckow

Bundeswehr/Archiv EinsFüKdoBw
Drei Herren sitzen und musizieren auf ihren Blasinstrumenten

Die Veranstaltung wurde musikalisch begleitet

Bundeswehr/Archiv EinsFüKdoBw
Geladene Gäste bei der Feierstunde in der Mitte sitzt Generalleutnant Erich Pfeffer

Die Gäste bei der Feierstunde

Bundeswehr/Archiv EinsFüKdoBw
Zwei Soldaten tragen einen Ehrenkranz, weitere Soldaten stehen in Ehrenformation im Hintergrund

Soldaten des Ehrenzuges bei der Kranzniederlegung

Bundeswehr/Archiv EinsFüKdoBw
Die Kranzstifter richten die Schleifen der Kränze

Die Kranzstifter richten die Schleifen der Kränze

Bundeswehr/Archiv EinsFüKdoBw
Befehlshaber Generalleutnant Erich Pfeffer steht mit weiteren Ehrenkranzgebern im Gedenken

Der Befehlshaber im Gedenken

Bundeswehr/Archiv EinsFüKdoBw
Zwei Soldaten betrachten die Ehrenkränze

Der Befehlshaber des Hauptquartiers USUnited States Army Europe, Generalleutnant Ben Hodges (rechts)

Bundeswehr/Archiv EinsFüKdoBw
Ehrenkränze sind aufgestellt

Blick auf die Kränze

Bundeswehr/Archiv EinsFüKdoBw
Drei Herren im Gespräch in Mitte ist Winfried Nachtwei zusehen

Der langjährige Bundestagsabgeordnete Winfried Nachtwei im Gespräch

Bundeswehr/Archiv EinsFüKdoBw
Zwei Herren unterhalten sich

Nach der Kranzniederlegung kamen die Gäste ins Gespräch

Bundeswehr/Archiv EinsFüKdoBw

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.


von Torsten Sandfuchs-Hartwig

Mehr zum Thema