Womit wir bei den Finanzen sind. Bislang besteht Washington darauf, dass die NATO-Mitglieder zwei Prozent ihres Bruttoinlandprodukts für die Verteidigung ausgeben. Wäre ein Präsident Biden diesbezüglich nachsichtiger?