Prof. Dr. Joachim Krause bereicherte mit seiner Expertise zu Russland die Tagung "Militärstrategie"
Diese Botschaft ist in der deutschen Politik noch nicht angekommen. Hier herrscht die Vorstellung vor, man müsse Putin entgegenkommen oder nur mit ihm reden, dann würden sich alle Probleme lösen lassen. Angesichts der Tatsache, dass die Aggressivität der Politik der russischen Regierung ihre Ursache in innenpolitischen Legitimitätsproblemen hat, ist die Aussicht gering, alles am diplomatischen Tisch lösen zu können. Bisher haben die entsprechenden Initiativen auch nichts erbracht, weder durch die deutsche Bundeskanzlerin, den amerikanischen Präsidenten noch den französischen Präsidenten.