Porträtfoto Oberst i.G. Armin Schaus
An der Führungsakademie der Bundeswehr bin ich Leitdozent für „Nationale Operationsführung“ und vertrete mit meinem Dozenten die Aufgaben des Nationalen Territorialen Befehlshabers sowie des Befehlshabers des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr in der Lehre. Die Aufgaben der Bundeswehr im Innern sind in der Laufbahnausbildung zwar nicht im Fokus, allerdings werden Dienststellenleiter oder deren Vertreter schnell außerhalb der Dienstzeiten angefragt, um in einer Krise, einem Unglückfall, einem Unfall oder vergleichbar zu helfen und zu unterstützen. Dies hat immer mediale Auswirkungen und der Einsatz im Innern hat hohe rechtliche Hürden – insbesondere wenn es um die Übernahme von hoheitlichen Zwangs- und Eingriffsbefugnissen geht. Aus meiner Sicht ist es gut, wenn wir unser Personal in allen Lehrgängen der Führungsakademie auf diese besondere Situation vorbereiten.