Hier genau liegen die Herausforderungen für die Bildungseinrichtungen: der strategische Veränderungsprozess zur Schaffung der hierfür erforderlichen organisatorisch-strukturellen Voraussetzungen. Um eine Hochschule in die Digitalisierung zu führen, brauchen Sie eine Menge Veränderung nicht zuletzt auch im Mind-Set der Lehrenden, sprich der Professoren und Lehrbeauftragten. Studierende haben andere Anforderungen an die Didaktik und die Lehrenden müssen – ebenso wie die Studierenden – gewillt sein, in diesen „neuen“, digitalen Lernraum einzutreten.