Die Studierenden werden mobiler sein können, weil es digitale Lehr- und Lernangebote gibt. Das wird Freiräume schaffen, erfordert aber sicherlich auch viel mehr eigenverantwortetes Lernen. Mit Sicherheit werden sich auch die aktuellen physischen Lernorte ändern. Werden wir noch Hörsäle brauchen und in welcher Art? Wie werden Bibliotheken aussehen? Sie sehen, die Antwort auf Ihre Frage ist mannigfaltig. Wovon ich aber überzeugt bin – und das ist auch eine der Thesen: der Einsatz digitaler Medien wird zur Verbesserung der Hochschullehre beitragen.