Hier steht der Austausch im Vordergrund, der Stresstest am zivilen Pendant. Führungskräfte der Wirtschaft erhalten im Gegenzug wertvolle Impulse vor dem Erfahrungshintergrund militärischer Führung. Die Projektreihe ist damit ein ideales Angebot, um eine crossfunktionale Vernetzung von Führungskräften der Bundeswehr und der zivilen Gesellschaft zu ermöglichen. Jenseits dessen: Hamburg im Allgemeinen und die Führungsakademie im Besonderen sind immer eine Reise wert!