Neben den großen Fortschritten im Bereich der digitalen Lehre haben wir gemeinsam einen klaren Kurs festgelegt, wohin sich die Führungsakademie weiterentwickeln und welche Rolle sie dabei im Gesamtsystem Ausbildung in der Bundeswehr einnehmen soll – Stichwort „lebenslanges Lernen“. Mit Blick auf das Direktorat Ausbildung bin ich sehr stolz darauf, was wir im Bereich Persönlichkeits- und Führungskräfteentwicklung aufgebaut und erreicht haben: Zum einen die strukturelle Abbildung dieser aus meiner Sicht elementaren Bestandteile der Stabsoffizieraus- und -weiterbildung. Zum anderen deren inhaltliche Ausgestaltung durch gezielte individuelle Persönlichkeitsentwicklung und Beratung, Führungsseminare, Erfahrungsaustausch mit zivilen Stellen und Mentoring-Programme.