Informationen zum Grund- und Lehrbetrieb

Informationen zum Grund- und Lehrbetrieb

  • Führungsakademie der Bundeswehr
Datum:
Ort:
Hamburg
Lesedauer:
3 MIN

Die Führungsakademie der Bundeswehr hat in den vergangenen Monaten unter Einhaltung strenger Hygieneregeln die Lehre und den Grundbetrieb erfolgreich sicherstellen können. Doch auch im I. Quartal 2021 sind besondere Schutzmaßnahmen erforderlich, um die laufbahnrelevanten Lehrgänge, die Hochwertlehrgänge und die Lehrgänge „Grundlagen Führung und Operationsplanung für angehende Stabsoffiziere“ (GFüOp) durchführen zu können.

Es wird darauf geachtet, eine Balance zwischen erforderlichen Ausbildungsmaßnahmen und dem individuellen Schutz der Angehörigen zu finden. Die Dienst- und Ausbildungsreisen sind auf ein Mindestmaß beschränkt. Grundsätzlich finden an der Akademie Veranstaltungen Externer derzeit nicht statt. Lehrveranstaltungen werden unter Einhaltung erforderlicher Maßnahmen durchgeführt.

Der Zutritt zur Clausewitz-Kaserne und zur Generalleutnant-Graf-von-Baudissin-Kaserne ist über das Haupttor mit entsprechender Berechtigungskarte möglich. Das Nebentor sowie das Fußgängertor der Clausewitz-Kaserne sind wieder zu den ursprünglichen Zeiten geöffnet.

Wissenswertes zu den Lehrgängen

Um die Gesundheit unserer Lehrgangsteilnehmenden nicht zu gefährden, gibt es derzeit einige Einschränkungen im Ausbildungsbetrieb.

Der Basislehrgang Stabsoffizier (BLSBasislehrgangs Stabsoffizier) ist am 5. Januar 2021 gestartet. Der Lehrgang dauert 56 Ausbildungstage und findet grundsätzlich in Präsenz statt.

Der Lehrgang Generalstabs-/Admiralstabsdienst National (LGAN) 2019 wird planmäßig und mit intensiveren E-Learning-Phasen durchgeführt.

Der LGAN 2020 hat planmäßig begonnen. Erstmalig nahmen an dem ersten Ausbildungsabschnitt bereits die deutschen Teilnehmenden des Lehrgangs Generalstabs-/Admiralstabsdienst International (LGAI), der im Januar 2021 gestartet ist, teil.

Der LGAI 2021 hat am 4. Januar 2021 mit 67 Teilnehmende aus 31 Nationen begonnen und wird grundsätzlich in Präsenz durchgeführt. 

Die Präsenz-Lehrgänge „Grundlagen der Führung und Operationsplanung für angehende Stabsoffiziere“ beginnen in Präsenz für:

  • das Heer am 23. Februar 2021, bzw. am 23. März 2021.*
  • die Marine am 2. März 2021.
  • die Luftwaffe am 30. März 2021.
  • den Sanitätsdienst am 30. März 2021.

(* Der GFüOp Heer wird erneut verkürzt auf vier Wochen in einer Splitting-Variante mit jeweils bis zu 47 Lehrgangsteilnehmenden durchgeführt.)

Folgende Module werden im I. Quartal 2021 unverändert durchgeführt:

  • Sicherheitspolitische Herausforderungen des 21. Jahrhunderts vor dem Hintergrund der Konfliktverhütung und Krisenbewältigung (Modul 1008) vom 11. Januar 2021 bis 15. Januar 2021
  • Cyberspace - national (Modul 4001) vom 18. Januar 2021 bis 22. Januar 2021
  • UNUnited Nations-Staff Officer Course (Modul 4013) vom 25. Januar 2021 bis 12. Februar 2021
  • Beauftragter für Reservistenangelegenheiten (Modul 3001) vom 26. Januar 2021 bis 28. Januar 2021
  • Führungspersonal der Territorialen Reserve: Erfahrung und Kompetenz (Modul 3006) vom 8. Februar 2021 bis 12. Februar 2021
  • Frieden, Gewalt, Konflikt – Herausforderungen für eine zeitgemäße Politikgestaltung (Modul 1021) vom 15. Februar 2021 bis 19. Februar 2021 (Absage beantragt)
  • Grundlagen bundeswehrgemeinsamer Logistik (Modul 4021) vom 15. Februar 2021 bis 19. Februar 2021 (Absage beantragt)
  • Grundlagen der integrierten Planung in der Bundeswehr (Modul 2005) vom 1. März 2021 bis 5. März 2021  
  • Organisationsentwicklung in der Bundeswehr – Einflussfaktoren einer modernen Organisation (Modul 3023) vom 1. März 2021 bis 5. März 2021
  • Didaktik und Methodik (Modul 5008) vom 1. März 2021 bis 12. März 2021
  • Aktuelle Entwicklungen der Sicherheitspolitik für Stabsoffiziere der Reserve (Modul 1001) vom 3. März 2021 bis 5. März 2021
  • Stabsoffizierfortbildungslehrgang Reserve (Modul 1009) vom 8. März 2021 bis 19. März 2021
  • Fähigkeitsentwicklung (Modul 2010) vom 22. März 2021 bis 26. März 2021
  • Seekriegsführung auf der Operativen Ebene (Modul 2012) vom 22. März 2021 bis 26. März 2021
  • Beauftragter für Reservistenangelegenheiten (Modul 3001) vom 23. März 2021 bis 25. März 2021
  • Prozessmanagement im Geschäftsbereich BMVgBundesministerium der Verteidigung (Modul 3015) vom 29. März 2021 bis 1. April 2021
  • Veränderungsmanagement (Modul 5003) vom 31. März 2021 bis 01. April 2021 (digital)

Übersicht der abgesagten Module im I. Quartal 2021

  • Veränderungsmanagement (Modul 5003) vom 5. Januar 2021 bis 7. Januar 2021
  • Wissensmanagement in der Bundeswehr (Modul 5009) vom 5. Januar 2021 bis 7. Januar 2021
  • Führungstraining im Sanitätsdienst (Modul 5031) vom 18. Januar bis 22. Januar 2021
  • Gesamtstaatliche Sicherheitsvorsorge und Beitrag der Bundeswehr (Modul 3004) vom 1. Februar 2021 bis 05. Februar 2021
  • Agile Organisationsentwicklung der Bundeswehr in einem dynamischen Umfeld (Modul 3022) vom 02. Februar 2021 bis 04. Februar 2021
  • Transatlantik Seminar (Modul 1030) vom 22. Februar 2021 bis 12. März 2021
  • Führungstraining im Sanitätsdienst (Modul 5031) vom 22. Februar 2021 bis 26. Februar 2021
  • Verhandlungen interessenorientiert gestalten und beeinflussen (Modul 5038) vom 22. Februar 2021 bis 26. Februar 2021
  • Innovationsmanagement BwBundeswehr – Einsatz der Wissenschaftlichen Unterstützung Nicht-Technisch (Modul 2014) vom 29. März 2021 bis 1. April 2021
von Pressesprecherin Führungsakademie der Bundeswehr  E-Mail schreiben