Oberstleutnant Bruno Fett, 40 Jahre, Brasilien
„Die Offizierausbildung in Brasilien dauert fünf Jahre, die Ausbildung in Deutschland sieben. Dies liegt unter anderem daran, dass wir unser Studium parallel zu den militärischen Ausbildungsinhalten absolvieren. Ansonsten sind die Inhalte der Ausbildung ähnlich. Die Offizierschulen haben viel gemeinsam. Wir haben das Privileg, mit intelligenten und engagierten jungen Menschen zusammenzuarbeiten, deren Hauptziel es ist, dem Land und der Gesellschaft zu dienen. Als ehemaliger Ausbilder an der Militärakademie des Heeres möchte ich besonders betonen, dass es eine Ehre ist, den Nachwuchs auszubilden. Werte und Bildung gebündelt weitergeben zu können, macht uns stolz. Die schöne Erinnerung an die Zeit als Kadett und die Wertschätzung für unsere Militärakademie, motivieren wir uns immer wieder dahin zurückzukehren, wo alles begonnen hat.“