Freundeskreis Ausbildung ausländischer Offiziere

Freundeskreis Ausbildung ausländischer Offiziere

  • Kooperation
  • Führungsakademie der Bundeswehr
Datum:
Ort:
Hamburg
Lesedauer:
2 MIN

Im Juli 1993 haben engagierte Bürger aus vielen Bereichen der Hamburger Gesellschaft – wie Politik, Diplomatie, Dienstleistung, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Medien – mit Angehörigen der Führungsakademie den gemeinnützigen Verein „Freundeskreis Ausbildung ausländischer Offiziere an der Führungsakademie der Bundeswehr e.V.eingetragener Verein“ gegründet.

Der Verein unterstützt die Führungsakademie bei der Aus- und Fortbildung ausländischer Offiziere. Zudem hilft er, ausländische Lehrgangsteilnehmer und ihre Familienangehörigen in die gesellschaftliche Umgebung in Hamburg und Deutschland zu integrieren. Damit trägt der Freundeskreis zur Völkerverständigung bei. Die Vereinsmitglieder und vor allem Paten lassen die internationalen Lehrgangsteilnehmer lehrgangsbegleitend an unserer Kultur und Lebensweise teilhaben.

Regelmäßig finden an der Führungsakademie der Bundeswehr Veranstaltungen wie Vorträge, Empfänge, Seminare und Tagungen statt. Zu diesen werden Absolventen, Freundeskreis-Mitglieder und Paten der internationalen Lehrgangsteilnehmer eingeladen. Über die Lehrgangsdauer hinaus unterstützt der Freundeskreis damit die Pflege des weltumspannenden Netzwerkes aus Absolventen, die in ihren Heimatländern häufig in höchste Führungspositionen aufsteigen. So werden auch hier
regelmäßige Veranstaltungen für Ehemalige, auch im Sinne eines Alumni-Netzwerkes, geplant und durchgeführt.

Der Verein finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen und Spendengeldern und lebt vor allem vom persönlichen Engagement der Mitglieder, Paten, Freunde und Förderer.

Der Freundeskreis mit seinen derzeit über 200 Mitgliedern wird durch seinen Vorstand geleitet. Unterstützt wird der Vorstand dabei durch den Beirat.

Vorstand und Beirat setzen sich wie folgt zusammen:

Vorstand:

Präsident: Reinhard Wagner (Direktor a.D. bei der Hamburgischen Bürgerschaft)

Vizepräsidenten: Dipl.-Kfm. Udo Franke,

Staatsrat a.D. Dirk Reimers

Schatzmeister: Thies G.J. Goldberg (Goldberg Consulting GmbHGesellschaft mit beschränkter Haftung)

Sekretär: Brigadegeneral Holger Neumann, Direktor Ausbildung (FüAkBw)

Beirat: 

  • Senatorin a.D. Elisabeth Kiausch
  • Professor Dr. Irmgard Schirmer
  • Rechtsanwältin Monika Hagen
  • Patricia Nehls
  • Dr. Martin Willich
  • Honorargeneralkonsul Eckhard Koll (Honorarkonsul der Rep. Madagaskar)
  • Staatsrat Dr. Torsten Sevecke
  • Klaus Modersitzki
  • Burghard Freiherr von Cramm
  • Oberst i.G.im Generalstabsdienst Frank Wasgindt (LehrgLtr LGAI FüAkBw)

Für Nachfragen zum Freundeskreis oder für weitere Informationen zur Mitgliedschaft wenden Sie sich bitte an:

Führungsakademie der Bundeswehr
Sekretariat des Freundeskreises
Manteuffelstraße 20
22587 Hamburg

oder per Mail an
FueAkBwDirAusb@bundeswehr.org