Ihre Karriere im Militärischen Abschirmdienst

Haben Sie Interesse an einer Karriere beim abwehrenden Nachrichtendienst der Bundeswehr?
Der MADMilitärischer Abschirmdienst bietet:
  • eine in der Bundeswehr einzigartige Aufgabe
  • interessante und herausfordernde Fach- und Führungsaufgaben, z.B. in den Bereichen:
    • Nachrichtendienstliche Sachbearbeitung,
    • Observation,
    • Technik,
    • ITInformationstechnik/Cyber,
    • Sicherheitsüberprüfung und
    • Verwaltung
  • moderne Führungskultur
  • Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Sicherheitsbehörden und Nachrichtendiensten
  • Hauptstandort in Köln mit attraktiven Außenstellen in
    • Kiel,
    • Hannover,
    • Hilden/Düsseldorf,
    • Koblenz,
    • Stuttgart,
    • München,
    • Schwielowsee/Berlin und
    • Wilhelmshaven
  • flexible Teilnahme an Auslandseinsätzen der Bundeswehr für Soldatinnen und Soldaten
  • hohe Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • monatliche Stellenzulage für Sicherheitsdienste in Höhe von
    • 161,09€ (Besoldungsgruppe A6 bis A9) beziehungsweise
    • 201,32€ (Besoldungsgruppe A10 und höher)
Der MADMilitärischer Abschirmdienst sucht:
  • kommunikationsfreudige,
  • teamfähige,
  • verantwortungsbewusste,
  • verschwiegene,
  • loyale,
  • moderne,
  • kreativ und lösungsorientiert arbeitende Menschen.

Soldatinnen und Soldaten

Wir suchen Soldatinnen und Soldaten aller Organisationsbereiche als Zeit- oder Dauerverwender.

Soldat

  • Unteroffiziere mit Portepee
  • Offiziere des militärfachlichen Dienstes, Leutnant - Hauptmann (A11)
  • Offiziere des Truppendienstes, Leutnant - Hauptmann (A11)


Darüber hinaus ist für Offiziere (MilFD/TrD) mit technischem Vorlauf im Einzelfall auch eine Versetzung auf Dienstposten der Dotierungshöhen A12 und A13/14 möglich.

Für einen Wechsel zum MADMilitärischer Abschirmdienst stellen Sie bitte ein Versetzungsgesuch auf dem Dienstweg an Ihren zuständigen Personalführer im BAPersBwBundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr. Ein Muster finden Sie auf unserer Intranetseite.

Beamtinnen und Beamte

beamter

Wir suchen Beamtinnen und Beamte des mittleren und gehobenen technischen und nichttechnischen Dienstes aus dem Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Verteidigung. Für die aktuellen internen Stellenausschreibungen besuchen Sie bitte unsere Intranetseite.

Darüber hinaus ist auch ein Direkteinstieg in die Beamtenlaufbahn möglich. Beachten Sie hierfür:

Mittlerer nichttechnischer Dienst
Gehobener nichttechnischer Dienst

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

angestellter

Wir suchen Arbeitnehmer der Entgeltgruppen E4-E12 aus dem Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Verteidigung.

Für die aktuellen internen Stellenausschreibungen besuchen Sie bitte unsere Intranetseite. Nur in Ausnahmefällen werden Stellen für externe Bewerber ausgeschrieben.

Diese Stellen finden Sie dann hier: https://bewerbung.bundeswehrkarriere.de/


Antworten auf häufig gestellte Fragen

Wie werde ich Mitarbeiter im MADMilitärischer Abschirmdienst?

Der MADMilitärischer Abschirmdienst rekrutiert seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Angehörigen des Geschäftsbereiches des Bundesministeriums der Verteidigung. Der MADMilitärischer Abschirmdienst ist keine Einstellungsbehörde. Dies bedeutet, dass in der Regel der Weg zum MADMilitärischer Abschirmdienst über eine Vorverwendung als Soldatin/Soldat, Beamtin/Beamter oder Beschäftigte/Beschäftigter der Bundeswehr zum MADMilitärischer Abschirmdienst führt.
Informationen hierzu finden Sie unter: http://www.bundeswehrkarriere.de/

Weitere Themen