Spendenaktion für „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSWBundeswehr-Sozialwerk

Spendenaktion für „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSWBundeswehr-Sozialwerk

  • Planungsamt
  • Bundeswehr
Datum:
Ort:
Berlin
Lesedauer:
1 MIN

Das Planungsamt der Bundeswehr hat mit einer vorweihnachtlichen Spendenaktion für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSWBundeswehr-Sozialwerk“ insgesamt 1.860 Euro gesammelt.

Drei Soldaten stehen vor einer Polygonwand und halten einen großen symbolischen Scheck in der Hand.

Der symbolische Scheck des Planungsamtes der Bundeswehr wurde vom Amtschef des Planungsamtes, Generalmajor Wolfgang Gäbelein, an das Bundeswehr-Sozialwerk übergeben

PlgABw/Bienek

Das Bundeswehr-Sozialwerk e.V.eingetragener Verein steht für Hilfe und Erholung der Angehörigen der Bundeswehr und deren Familien. Mehr als 2.500 engagierte und motivierte Ehrenamtliche unterstützen den Verein.

Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSWBundeswehr-Sozialwerk

Seit vielen Jahren ermöglicht der Verein Bundeswehrfamilien mit Kindern, die eine körperliche und/oder geistige Beeinträchtigung haben, für einige Wochen im Jahr an speziellen Freizeiten teilzunehmen.

Aus den Spendenmitteln der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSWBundeswehr-Sozialwerk“ leistet der Verein auch zahlreiche Einzelhilfen: Immer dann, wenn dem Verein Situationen bekannt werden, in denen andere soziale Träger keine Zahlungen leisten, die Familien die Lasten aber aus eigener Kraft nicht tragen können. Das Bundeswehr-Sozialwerk mobilisiert soziale Hilfsbereitschaft und kombiniert eigene Ressourcen mit dem Engagement seiner Mitglieder.

Der symbolische Scheck des Planungsamtes der Bundeswehr wurde vom Amtschef des Planungsamtes, Generalmajor Wolfgang Gäbelein, und dem amtierenden Leiter der Regionalstelle Berlin Nord-Ost, Fregattenkapitän Andreas Baur, an den Bereichsgeschäftsführer Ost des Bundeswehr-Sozialwerkes, Hauptmann Steffen Knoblauch, übergeben.

Wir können GEMEINSAM helfen!

von Planungsamt der Bundeswehr    E-Mail schreiben

Mehr zum Thema

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.