Ruth Schmahl-Kieven
Identifikation oder auch Kohärenz zu meiner Dienststelle ist die „Zauberformel“ – dazu zählt, dass ich als Beschäftigte bzw. Beschäftigter - weiß worum es geht, wir ein gemeinsames Ziel vor Augen haben, - mir die Mittel und Ressourcen zur Verfügung stehen, um das Ziel zu erreichen und - ich mich als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter mit dem Ergebnis identifizieren kann. Das ist jetzt der Job der Vorgesetzten. Frei nach dem Spruch von Antoine de Saint-Exupéry: Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Menschen zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Menschen die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. “