Dr. Kai Hirschmann
Allen Vorgesetzten kommt eine besondere Schlüsselrolle in der Vermittlung von Verfassungswerten der freiheitlichen demokratischen Grundordnung zu. Hierzu zählt vor allem auch die Pflicht zur Durchführung politisch-historischer Bildung. Prävention gegen Extremismus in der Bundeswehr fordert von allen Beschäftigten, insbesondere aber von Vorgesetzten, Sensibilität und Wachsamkeit sowie die Bereitschaft zu konsequentem unmittelbaren Einschreiten bei extremistischen Verhaltensweisen.