Selbstverständlich! Konkret engagieren sich zum Beispiel viele Ehrenamtliche für die Bundeswehr und ihre Soldatinnen und Soldaten mit verschiedenen Initiativen und Projekten innerhalb des sogenannten ‚Netzwerks der Hilfe‘. Das ehrenamtliche Engagement in diesem Bereich ist beeindruckend und vorbildlich! Dazu gehört unter anderem die Hilfe für Hinterbliebene, die Unterstützung für Familien oder die Betreuung von Einsatzgeschädigten.