Oberstleutnant Dr. Florian Reichenberger

Oberstleutnant Dr. Florian Reichenberger

Datum:
Lesedauer:
1 MIN

Kontakt

FlorianReichenberger@BMVgBundesministerium der Verteidigung.Bund.de

Lebenslauf

seit 2019: Referent in der Abteilung Politik des Bundesministeriums der Verteidigung, Berlin

2016: Promotion zum Dr. phil. an der Universität Potsdam

2015-2019: Dozent Militärgeschichte an der Offizierschule des Heeres, Dresden

2014-2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich Deutsche Militärgeschichte nach 1945 am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr in Potsdam

2012-2014: Wissenschaftlicher Assistent des Leiters Abteilung Forschung am Militärgeschichtlichen Forschungsamt, nachfolgend am ZMSBwZentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr

2010-2012: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, zuletzt im Forschungsbereich II, Zeitalter der Weltkriege am Militärgeschichtlichen Forschungsamt

2007-2010: Verwendung als Kompaniechef im Jägerbataillon 292, Donaueschingen

2005-2007: Verwendung als S1-Offizier Innere Führung im Stab der 10. Panzerdivision, Sigmaringen

2004-2005: Einsatz als Kompanieeinsatzoffizier und stellvertretender Kompaniechef der deutschen Einsatzkompanie im 1. Kontingent EUFOREuropean Union Force/Bosnien-Herzegowina

2004: Verwendung als Kompanieeinsatzoffizier und stellvertretender Kompaniechef im Jägerlehrbataillon 353, Hammelburg

2000-2004: Studium der Geschichte und Sozialwissenschaften an der Universität der Bundeswehr in Hamburg

1997-2000: Eintritt in die Bundeswehr und Ausbildung zum Infanterieoffizier, Verwendung als Zugführer im Jägerlehrbataillon 353, Hammelburg

1978: geboren in Schweinfurt/Unterfranken

Forschungsinteressen

Mentalitätsgeschichte, Erinnerungskultur, Ideengeschichte, Operationsgeschichte, Militärhistorische Geländebesprechungen

Ausgewählte Veröffentlichungen

Der gedachte Krieg. Vom Wandel der Kriegsbilder in der militärischen Führung der Bundeswehr im Zeitalter des Ost-West-Konflikts, Berlin / Boston 2018 (= Sicherheitspolitik und Streitkräfte der Bundesrepublik Deutschland, Bd. 13).

Die „Teufelsspirale“ zur Apokalypse. Die Bundeswehrführung im Bann des Atomkriegs. In: Militärgeschichte. Zeitschrift für historische Bildung, Heft 4/ 2018, S. 4-9

Die Schlacht von Verdun in der deutsch-französischen Erinnerungskultur. In: Militärgeschichte. Zeitschrift für historische Bildung, Heft 1/ 2016, S. 10-13

Die Schlacht von Verdun in der deutsch-französischen Erinnerungskultur. Magisterarbeit, Universität der Bundeswehr Hamburg, 2003