Die Potsdamer Bombennacht 1945

Der Bombenangriff auf Potsdam am 14. April 1945 jährt sich zum 75. mal. In dieser Nacht griffen britische Bomber die Stadt an und zerstörten die Innenstadt und den Bahnhof.
Helene Heldt, Militärhistorikerin am ZMSBwZentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr, beschreibt in diesem Podcast den Luftangriff.