Anfänge und Probleme des Atlantischen Bündnisses

Die Buchreihe des ZMSBwZentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr zur NATONorth Atlantic Treaty Organization und ihrer Geschichte

Buchreihe zur Geschichte der NATONorth Atlantic Treaty Organization

Entstehung und Probleme des Atlantischen Bündnisses

Die NATONorth Atlantic Treaty Organization ist das zentrale Element westlicher Sicherheitspolitik im Kalten Krieg. Das Militärgeschichtliche Forschungsamt legte daher eine Reihe auf, in der die Entstehungsphase der nordatlantischen Allianz auf breiter Quellenbasis und mit vielfältigen wissenschaftlichen Ansätzen dargestellt wird. Jenseits der nationalen Sichtweisen eröffnet die Reihe den Blick auf das Handeln der Allianz selbst als neuartiger, eigenständiger Faktor internationaler Politik nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Buchreihe befasst sich in Monographien und Sammelbänden mit den vielfältigen Problemen, denen das Bündnis und seine Mitglieder auch untereinander unterworfen war.

Die Einzelbände:

Band 1: Winfried Heinemann, Vom Zusammenwachsen des Bündnisses. Die Funktionsweise der NATONorth Atlantic Treaty Organization in ausgewählten Krisenfällen 1951 bis 1956, 1998; XX, 301 S., ISBN: 978-3-486-56368-9, Preis: 39,80 €

Band 2: Nationale Außen- und Bündnispolitik der NATONorth Atlantic Treaty Organization-Mitgliedstaaten. Im Auftr. des MGFAMilitärgeschichtliches Forschungsamt hrsg. von Norbert Wiggershaus und Winfried Heinemann, 2000; XVIII, 350 S., ISBN: 978-3-486-56489-1, Preis: 39,80 €

Band 3: Vojtech Mastny und Gustav Schmidt, Konfrontationsmuster des Kalten Krieges 1946 bis 1956. Im Auftr. des MGFAMilitärgeschichtliches Forschungsamt hrsg. von Norbert Wiggershaus und Dieter Krüger, 2003; XIX, 581 S., ISBN: 978-3-486-56732-8, Preis: 44,80 €

Band 4: Christian Greiner, Klaus A. Maier und Heinz Rebhan, Die NATONorth Atlantic Treaty Organization als Militärallianz. Strategie, Organisation und nukleare Kontrolle im Bündnis 1949 bis 1959. Im Auftr. des MGFAMilitärgeschichtliches Forschungsamt hrsg. von Bruno Thoß, 2003; VIII, 456 S., ISBN: 978-3-486-56757-1, Preis: 39,80 €

Band 5: Helmut R. Hammerich, Jeder für sich und Amerika gegen alle? Die Lastenteilung der NATONorth Atlantic Treaty Organization am Beispiel des Temporary Council Committee 1949 bis 1954, 2003; XII, 415 S., ISBN: 978-3-486-56758-8, Preis: 39,80 €

Band 6: Dieter Krüger, Sicherheit durch Integration? Die wirtschaftliche und politische Zusammenarbeit Westeuropas 1947 bis 1957/58, 2003; VIII, 569 S., ISBN: 978-3-486-56759-5, Preis: 44,80 €

Band 7: Gero von Gersdorff, Die Gründung der Nordatlantischen Allianz, 2009; X, 582 S., ISBN: 978-3-486-59006-7, Preis: 49,80 €

Band 8: Agilolf Keßelring, Die Nordatlantische Allianz und Finnland 1949‑1961. Perzeptionsmuster und Politik im Kalten Krieg, 2009; XVI, 351 S., ISBN: 978-3-486-58804-0, Preis 39,80 €

Band 9: Florian Seiller, Rüstungsintegration. Frankreich, die Bundesrepublik Deutschland und die Europäische Verteidigungsgemeinschaft 1950 bis 1954, München: De Gruyter Oldenbourg 2015, XIV, 585 S., ISBN 978-3-486-76430-7, Preis: 79,95 €. Eine Rezension finden Sie hier.

Band 10: Bernd Lemke, Die Allied Mobile Force 1961 bis 2002, Berlin, Boston, MA: De Gruyter Oldenbourg 2015, X, 374 S., ISBN 978-3-11-041087-7, Preis: 59,95 €. Eine Rezension finden Sie hier.

NATONorth Atlantic Treaty Organization-Reihe

Weitere Themen