Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg

Das Reihenwerk

Echternkamp_Weltkriegswerk

Das Reihenwerk „Das Deutsche und der Zweite Weltkrieg“ war das Großprojekt in der Geschichte des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes. Mitte der 1970er Jahre konzipiert und zwischen 1979 und 2008 veröffentlicht, beschreibt es auf mehr als 12.000 Seiten in 10 Bänden und 13 Halbbänden die Geschichte des Zweiten Weltkrieges nicht nur aus deutscher Sicht. Renommierte Historiker des MGFAMilitärgeschichtliches Forschungsamt wie auch gezielt hinzugezogene Kolleginnen und Kollegen stellen nach den Maßstäben der Geschichtswissenschaft und auf dem jeweiligen Stand der Forschung in chronologischer Folge den Verlauf des von Deutschland angezettelten Weltkrieges dar. Neben der Darstellung der Vorgeschichte und der Feldzüge und Kriegsschauplätze bis hin zur Kapitulation bietet das Werk auch vielfältige Einsichten in Randthemen der klassischen Militärgeschichte: Neben der personellen Mobilmachung und Rüstungswirtschaft werden auch die Gesellschaft im Krieg und die durch den Krieg erst ermöglichten Verbrechen beschrieben und analysiert.

Die Bände der Reihe erschienen bei der Deutschen Verlagsanstalt in Stuttgart, die seit 2002 Teil der Random House Group ist.

Einzelbände

Band 1: Wilhelm Deist, Manfred Messerschmidt, Hans-Erich Volkmann, Wolfram Wette, Ursachen und Voraussetzungen der deutschen Kriegspolitik, 1979, Nachdruck 1991; 764 S.  ISBN: 978-3-421-01934-9, 49,80 €.
Eine Rezension dazu finden Sie hier.

Band 2: Klaus A. Maier, Horst Rohde, Bernd Stegemann, Hans Umbreit, Die Errichtung der Hegemonie auf dem europäischen Kontinent, 1979, Nachdruck 1991; 439 S. ISBN: 978-3-421-01935-6,  Preis: 49,80 €

Band 3: Gerhard Schreiber, Bernd Stegemann, Detlef Vogel, Der Mittelmeerraum und Südosteuropa. Von der »non belligeranza« Italiens bis zum Kriegseintritt der Vereinigten Staaten, 1984, Nachdruck 1994, 1996; XII, 735 S., ISBN: 978-3-421-06097-6, 49,80 €

Band 4: Horst Boog, Jürgen Förster, Joachim Hoffmann, Ernst Klink, Rolf-Dieter Müller, Gerd R. Ueberschär, Der Angriff auf die Sowjetunion, 2. Aufl. 1987, Nachdruck 1993; XX, 1172 S. mit Beiheft, ISBN: 978-3-421-060980-3, 49,80 €

Band 5/1: Bernhard R. Kroener, Rolf-Dieter Müller, Hans Umbreit, Organisation und Mobilisierung des deutschen Machtbereichs. Teilband 1: Kriegsverwaltung, Wirtschaft und personelle Ressourcen 1939 bis 1941, 1988, Nachdruck 1992; XVIII, 1062 S., ISBN: 978-3-421-06232-1, 49,80 €

Band 5/2: Bernhard R. Kroener, Rolf-Dieter Müller, Hans Umbreit, Organisation und Mobilisierung des deutschen Machtbereichs. Teilband 2: Kriegsverwaltung, Wirtschaft und personelle Ressourcen 1942 bis 1944/45, 1999; XIII, 1082 S., ISBN: 978-3-421-06499-8, 49,80 €

Band 6: Horst Boog, Werner Rahn, Reinhard Stumpf, Bernd Wegner, Der globale Krieg. Die Ausweitung zum Weltkrieg und der Wechsel der Initiative 1941 bis 1943, 1990, Nachdruck 1993; XX, 1184 S., ISBN: 978-3-421-06233-8, 49,80 €

Band 7: Horst Boog, Gerhard Krebs, Detlef Vogel, Das Deutsche Reich in der Defensive. Strategischer Luftkrieg in Europa, Krieg im Westen und in Ostasien 1943 bis 1944/45, 2001; XVI, 831 S.  ISBN: 978-3-421-05507-1, 49,80 €

Band 8: Karl-Heinz Frieser, Klaus Schmider, Klaus Schönherr, Gerhard Schreiber, Krisztián Ungváry, Bernd Wegner, Die Ostfront 1943/44. Der Krieg im Osten und an den Nebenfronten. Im Auftrag des MGFAMilitärgeschichtliches Forschungsamt herausgegeben von Karl-Heinz Frieser, 2007; XVI, 1320 S. ISBN: 978-3-421-06235-2, 49,80 €

Band 9/1: Die deutsche Kriegsgesellschaft 1939 bis 1945. Teilband 1: Politisierung, Vernichtung, Überleben. Im Auftrag des MGFAMilitärgeschichtliches Forschungsamt herausgegeben von Jörg Echternkamp, 2004; XIV, 993 S. ISBN: 978-3-421-06236-9, 49,80 €.
Eine Kurzrezension dazu finden Sie hier.

Band 9/2: Die deutsche Kriegsgesellschaft 1939 bis 1945. Teilband 2: Ausbeutung, Deutungen, Ausgrenzung. Im Auftrag des MGFAMilitärgeschichtliches Forschungsamt herausgegeben von Jörg Echternkamp, 2005; XIV, 1112 S. ISBN: 978-3-421-06528-5, 49,80 €

Band 10/1: Der Zusammenbruch des Deutschen Reiches 1945.Teilband 1: Die militärische Niederwerfung der Wehrmacht. Im Auftrag des MGFAMilitärgeschichtliches Forschungsamt herausgegeben von Rolf-Dieter Müller, 2008; XII, 948 S. ISBN: 978-3-421-06237-6, 49,80 €

Band 10/2: Der Zusammenbruch des Deutschen Reiches 1945.Teilband 2: Die Folgen des Zweiten Weltkrieges. Im Auftrag des MGFAMilitärgeschichtliches Forschungsamt herausgegeben von Rolf-Dieter Müller, 2008; VIII, 798 S. ISBN: 978-3-421-04338-2, 49,80 €.
Eine Rezension finden Sie hier.

Einen Einblick in die Entstehung, das Werden und die Probleme bei der Bewältigung eines solchen Großprojekt des früheren MGFAMilitärgeschichtliches Forschungsamt bietet Prof. Dr. Rolf-Dieter Müller, langjähriger Mitarbeiter des MGFAMilitärgeschichtliches Forschungsamt bzw. ZMSBwZentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr sowie Projektleiter, Autor sowie Herausgeber der Bände 5 und 10:

  • Rolf-Dieter Müller: „Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg“. Konzeption und Erfahrungen eines wissenschaftlichen Großprojektes. In: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, 56. Jahrgang, 2008, Heft 4






Weitere Themen