Öffentliche Meinung: Die Bundeswehr und ihre Einsätze

Öffentliche Meinung: Die Bundeswehr und ihre Einsätze

  • Forschung
  • Podcast
Datum:
Lesedauer:
1 MIN

Wie stehen die Deutschen zur Bundeswehr als gesellschaftlicher Institution und staatlicher Organisation? Welche Rolle sollte die Bundeswehr als Mittel der Außen- und Sicherheitspolitik spielen? Was denken die Bürgerinnen und Bürger über die unterschiedlichen Auslandseinsätze der Bundeswehr und was wissen sie überhaupt darüber? Im Podcast des Deutschen Bundeswehrverbands werden diese Fragen mit Dr. Timo Graf vom Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBwZentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr) besprochen.

Er hat kürzlich im Auftrag des Bundesministeriums der Verteidigung das Trendradar 2021 erstellt. Der Forschungsbericht untersucht Entwicklungen in der öffentlichen Meinung zur Bundeswehr und ihren Aufgaben im Zeitverlauf seit 2010 auf der Grundlage der jährlichen Bevölkerungsbefragungen des ZMSBwZentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr. Die Ergebnisse zeigen, dass die Grundhaltung der Bürgerinnen und Bürger zur Bundeswehr seit Jahren positiv und äußerst stabil ist. Der politische Auftrag der Bundeswehr im Ausland stößt dagagen auch auf Kritik und Unverständnis.

Schießtraining in Mali

Soldaten gehen zum Schießtraining während der EU-Mission EUTMEuropean Union Training Mission Mali in Koulikoro/Mali, am 24.08.2021.

Bundeswehr/Markus Bayer

Podcast

Hier geht es zum Podcast mit Dr. Timo Graf auf der Webseite des Deutschen Bundeswehrverbands (DBwV).

Forschungsbericht

Hier kann der Forschungsbericht Trendradar 2021 vom Publikationsserver des ZMSBwZentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr heruntergeladen werden.

Die Themen des Forschungsberichts:

  • Einstellungen zur deutschen Außen- und Sicherheitspolitik;
  • Einstellungen zur NATO und zur EU-Verteidigungszusammenarbeit;
  • Einstellungen zur Höhe der Verteidigungsausgaben und zum militärischen Personalumfang der Bundeswehr;
  • Haltungen der Bürgerinnen und Bürger zur Bundeswehr;
  • Wahrnehmung der Bundeswehr in der Öffentlichkeit;
  • Einstellungen zu den Aufgaben der Bundeswehr;
  • Kenntnisstand über und Zustimmung zu den Auslandseinsätzen der Bundeswehr.
von Timo Graf