Militär und Gesellschaft in Ost und West.

Militär und Gesellschaft in Ost und West.

  • Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften
  • Geschichte
Datum:
Lesedauer:
1 MIN

Ein neuer Beitrag im Online-Dossier „Fakten - Meinung - Mythen: Die DDRDeutsche Demokratische Republik als Projektionsfläche“ der Bundesstiftung Aufarbeitung

Der schöne Schein: Truppen der NVA bei einer Parade in Berlin 1960

Ost-Berlin, Mai 1960 Aufmarsch der NVANationale Volksarmee zum 1. Mai auf dem Marx-Engels-Platz in Ost-Berlin.

(c) 1969 Bundeswehr / BMVg

Auch 30 Jahre nach der deutschen Einheit kursieren noch immer Mythen über das Leben, die Politik, die Wirtschaft oder die Kultur in der DDRDeutsche Demokratische Republik. Die Bundeswehr wird dabei auch rückblickend mit der Nationalen Volksarmee der DDRDeutsche Demokratische Republik verglichen. Die sei vermeintlich eine Armee des Volkes für den Frieden gewesen, die niemals ein anderes Land überfallen hätte.

Aber wie war das mit der NVANationale Volksarmee wirklich?

In einem kurzen Essay stellt der Militärhistoriker Oberstleutnant Dr. Heiner Bröckermann vom ZMSBwZentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr diese These auf den Prüfstand.

Den Text „Militär und Gesellschaft in Ost und West“ finden Sie auf der Webseite der Bundesstiftung Aufarbeitung.