Pandemiebedingte Unterrichtsänderungen bei der Deutschen Abteilung SHAPESupreme Headquarters Allied Powers Europe International School und der Deutschen Schule El Paso

Pandemiebedingte Unterrichtsänderungen bei der Deutschen Abteilung SHAPESupreme Headquarters Allied Powers Europe International School und der Deutschen Schule El Paso

  • Personal-Aktuelles-BIZBw
Datum:
Ort:
Mannheim
Lesedauer:
1 MIN

Distanzunterricht an der SHAPESupreme Headquarters Allied Powers Europe International School (12.04. - 16.04.2021)

Die belgische Regierung hat am 24.03.2021 beschlossen, die Grundschulen und Sekundarstufen I und II ab dem 29.03.2021 bis einschließlich 16.04.2021 für drei Wochen zu schließen und keinen Präsenzunterricht an den Schulen durchführen zu lassen.
Analog hierzu hat sich das Internationale Direktorat der SHAPESupreme Headquarters Allied Powers Europe International School für einen Verzicht auf Präsenzunterricht im genannten Zeitraum ausgesprochen. Die internationalen Abteilungen wurden aufgefordert, auf Distanzunterricht umzustellen.

Die Osterferien vom 29.03.2021 bis einschließlich 09.04.2021 bleiben unberührt.
Der Unterricht auf Distanz findet für alle betroffenen Klassen gemäß den gültigen Stundentafeln statt. Eine Ausnahme bildet die Klasse 12 (Abiturklasse), die analog zu den nordrhein-westfälischen Regelungen ausschließlich Unterricht in den Prüfungsfächern hat. Eine Abstimmung mit dem Prüfungsbeauftragten Nordrhein-Westfalen ist erfolgt.

Hybridunterricht an der Deutschen Schule El Paso (12.04. - 23.04.2021)

Die Deutsche Schule El Paso führt aufgrund der erhöhten Reisetätigkeit der Schülerinnen und Schüler in den Osterferien innerhalb der USAUnited States of America sowie den Restriktionen bzw. Quarantänebedingungen auf Fort Bliss einen 10-tägigen Hybridunterricht im Anschluss an die Osterferien durch.
Die 10. Klasse (Prüfungsklasse) hat ausschließlich Präsenzunterricht.
Der Hybridunterricht findet gemäß den gültigen Stundentafeln mit den bekannten geringfügigen Reduzierungen statt. Eine Abstimmung mit dem Prüfungsbeauftragten Nordrhein-Westfalen ist erfolgt.

von Thilo Koch  E-Mail schreiben