text

text

Im Beurteilungskalenderjahr mit ungerader Endziffer werden zum Stichtag 31.01. die Soldatinnen und Soldaten auf Dienstposten der Dotierungen A12, A12/A11, A11/A10/A9 im Dienstgrad Hauptmann und Kapitänleutnant und A11/A10/A9 im Dienstgrad Leutnant, Oberleutnant und Leutnant, Oberleutnant zur See beurteilt.
Zum Stichtag 31.07. werden die Soldatinnen und Soldaten auf Dienstposten der Dotierung B6, B3, B3/16, B2, A16, A15, A15/A14, A14/A13 und A13 beurteilt.