Ein überdachtes Basketballspielfeld

3×3 das heißt 3gegen3 mit Schiedsrichter/in auf einen Korb mit einer Angriffszeit von nur 12 Sekunden

DBB/Sven Kuczera

Jährlich finden unter der Führung des Conseil International du Sport Militaire (CISMConseil International du Sport Militaire) die Militärweltmeisterschaften in mehr als 30 verschiedenen Sportarten statt. Die noch junge, aber bereits olympischen Sportart 3x3 Basketball steht in diesem Jahr zum ersten Mal auf dem Programm. Im CISMConseil International du Sport Militaire sind 140 Nationen mit ihren Soldatinnen und Soldaten organisiert und somit gehört es zu einer der drei größten Sportorganisationen weltweit.

Ein Basketballspielfeld auf dem gespielt wird

Wer zuerst 21 Punkte oder mehr hat, gewinnt – auch wenn die reguläre Spielzeit von 10 Minuten noch nicht zu Ende ist.

DBB/Sven Kuczera

3x3 Basketball ist eine schnelle und dynamischere Variante des klassischen Basketballs, welche draußen und bei laufender Musik gespielt wird. Im Wesentlichen unterscheidet sie sich dadurch, dass man nur auf einen Korb spielt, die Anzahl der auf dem Spielfeld stehenden Personen auf drei begrenzt ist und die Zeit für einen Abschluss nur zwölf Sekunden beträgt. Gezählt wird in einer Schritten und welches Team innerhalb von zehn Spielminuten 21 Punkte erreicht hat, gewinnt das Spiel. Sind die 21 Punkte nach Ablauf der Spielzeit noch nicht erreicht, gewinnt das Team, das bis dahin mehr Punkte erzielt hat. Bei Gleichstand gewinnt die Mannschaft, die zuerst zwei Punkte erzielt. Würfe von hinter der 6,25-Meter-Linie zählen zwei Punkte und können so das Spiel mit einem Treffer beenden. 

Am Turnier, welches an der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf stattfindet, werden mehr als 50 Teams aus mehr als 20 Nationen teilnehmen. Dabei kommen die Teilnehmer rund um den Globus: Von Austria über Korea und Venezuela bis hin zu Zimbabwe sind Teilnehmer fast aller Kontinente dabei. Eröffnet wird die 1st CISMConseil International du Sport Militaire Military World Championship 3x3 Basketball am Montag, 4. Juli 2022 auf dem Marktplatz in Warendorf. Im Rahmen eines Zeremoniells werden sich dort alle Teilnehmenden in ihrer Paradeuniformen präsentieren. Am Dienstag und Mittwoch fliegen auf dem Gelände der Sportschule dann die blau-gelben Bälle. Hier werden auf dem Maincourt und drei weiteren Sidecourts die Vorrunden gespielt, ehe es am Donnerstag dann in die Platzierungsspiele geht. Das große Finale findet letztendlich am Samstag statt, hier werden die jeweils acht besten Damen- und Herren-Mannschaften um Gold, Silber und Bronze kämpfen.

Ablaufplan

Montag, 4. Juli 2022

18:00 Uhr Eröffnungsfeier (opening ceremony)

Dienstag, 5. Juli 2022

10:00 Uhr bis 20:00 Uhr Vorrunde

Mittwoch, 6. Juli 2022 

10:00 Uhr bis 20:00 Uhr Vorrunde

Donnerstag, 7. Juli 2022 

10:00 Uhr bis 20:00 Uhr Platzierungsrunde

Samstag, 9. Juli 2022

10:00 Uhr bis 16:30 Uhr Finalrunde

17:00 Uhr Siegerehrung

18:00 Uhr Abschlussfeier (closing ceremony)

Eintritt ist frei, vereinfachtes Besuchsverfahren an der Sportschule der Bundeswehr im Veranstaltungszeitraum.

Teilnehmende Nationen

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen. Hinweis für Screenreader: Einmal Tabulator drücken um das Karussel zu unterbrechen.

Europa

Albanien

ALB CISMConseil International du Sport Militaire-Mitglied seit 1993

Bei den 1st CISMConseil International du Sport Militaire Military 3x3 Basketball World Championship wird Albanien mit einem Herren Team antreten.

Mehr erfahren
Asien

Bangladesch

BGD CISMConseil International du Sport Militaire-Mitglied seit 2007

Bei den 1st CISMConseil International du Sport Militaire Military 3x3 Basketball World Championship wird Bangladesch mit zwei Herren Teams antreten.

Mehr erfahren
Europa

Deutschland

DEU CISMConseil International du Sport Militaire-Mitglied seit 1959

Bei den 1st CISMConseil International du Sport Militaire Military 3x3 Basketball World Championship wird Deutschland ebenso wie Frankreich mit zwei Herren und zwei Damen Teams antreten.

Mehr erfahren
Europa

Frankreich

FRA CISMConseil International du Sport Militaire-Mitglied seit 1948

Bei den 1st CISMConseil International du Sport Militaire Military 3x3 Basketball World Championship wird Frankreich ebenso wie Deutschland mit zwei Herren und zwei Damen Teams antreten.

Mehr erfahren
Amerika

Kanada

CAN CISMConseil International du Sport Militaire-Mitglied seit 1985

Bei den 1st CISMConseil International du Sport Militaire Military 3x3 Basketball World Championship wird Kanada mit einem Herren und einem Damen Team antreten.

Mehr erfahren
Europa

Lettland

LVA CISMConseil International du Sport Militaire-Mitglied seit 1995

Bei den 1st CISMConseil International du Sport Militaire Military 3x3 Basketball World Championship wird Lettland mit einem Damen Team antreten.

Mehr erfahren
Europa

Litauen

LTU CISMConseil International du Sport Militaire-Mitglied seit 1993

Bei den 1st CISMConseil International du Sport Militaire Military 3x3 Basketball World Championship wird Litauen mit zwei Herren Teams antreten.

Mehr erfahren
Europa

Luxemburg

LUX CISMConseil International du Sport Militaire-Mitglied seit 1948

Bei den 1st CISMConseil International du Sport Militaire Military 3x3 Basketball World Championship wird Luxemburg mit einem Herren Team antreten.

Mehr erfahren
Afrika

Marokko

MAR CISMConseil International du Sport Militaire-Mitglied seit 1962

Bei den 1st CISMConseil International du Sport Militaire Military 3x3 Basketball World Championship wird Marokko mit zwei Herren Teams antreten.

Mehr erfahren
Europa

Niederlande

NLD CISMConseil International du Sport Militaire-Mitglied seit 1948

Bei den 1st CISMConseil International du Sport Militaire Military 3x3 Basketball World Championship werden die Niederlande mit zwei Herren Teams und einem Damen Team antreten.

Mehr erfahren
Asien

Republik Korea

KOR CISMConseil International du Sport Militaire-Mitglied seit 1957

Bei den 1st CISMConseil International du Sport Militaire Military 3x3 Basketball World Championship wird die Republik Korea mit zwei Herren Teams antreten.

Mehr erfahren
Asien

Saudi Arabien

SAU CISMConseil International du Sport Militaire-Mitglied seit 1974

Bei den 1st CISMConseil International du Sport Militaire Military 3x3 Basketball World Championship wird Saudi Arabien mit zwei Herren Teams antreten.

Mehr erfahren
Europa

Slowenien

SVN CISMConseil International du Sport Militaire-Mitglied seit 1992

Bei den 1st CISMConseil International du Sport Militaire Military 3x3 Basketball World Championship wird Slowenien mit einem Herren Team antreten.

Mehr erfahren
Afrika

Tansania

TZA CISMConseil International du Sport Militaire-Mitglied seit 1973

Bei den 1st CISMConseil International du Sport Militaire Military 3x3 Basketball World Championship wird Tansania mit einem Damen und Herren Team antreten.

Mehr erfahren
Amerika

USA

USA CISMConseil International du Sport Militaire-Mitglied seit 1951

Bei den 1st CISMConseil International du Sport Militaire Military 3x3 Basketball World Championship werden die Vereinigten Staaten von Amerika mit einem Damen und einem Herren Team antreten.

Mehr erfahren
Asien

Usbekistan

UZB CISMConseil International du Sport Militaire-Mitglied seit 1993

Bei den 1st CISMConseil International du Sport Militaire Military 3x3 Basketball World Championship wird Usbekistan mit einem Damen und einem Herren Team antreten.

Mehr erfahren
Europa

Zypern

CYP CISMConseil International du Sport Militaire-Mitglied seit 1991

Bei den 1st CISMConseil International du Sport Militaire Military 3x3 Basketball World Championship wird Albanien mit einem Herren Team antreten.

Mehr erfahren

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Spielplan

Kontakt

Mehr zum Thema

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.