Bangladesch ist erst seit 2007 Mitglied im CISMConseil International du Sport Militaire und hat dadurch noch keine Spuren im Militärsport hinterlassen. Mit etwa 165 Millionen Einwohnern auf einer Fläche von circa 147.570 Quadratkilometern steht Bangladesch, das sich im Süden Asiens befindet, nach Einwohnerzahl auf Platz acht der größten Staaten der Erde und auf Platz elf der Staaten nach Bevölkerungsdichte. Das Militär umfasst 163.000 Soldaten, regelmäßig beteiligen sich diese an Friedensmissionen der NATO in denen sie auch immer wieder mit der Führung dieser beauftragt werden. 

Flagge Bangladesch

Die Flagge Bangladeschs zeigt eine nach links aus dem Zentrum der Flagge verschobene rote Scheibe auf grünem Hintergrund. Die rote Scheibe symbolisiert dabei die Sonne, die über Bengalen aufgeht.

Bei den 1st CISMConseil International du Sport Militaire Military 3x3 Basketball World Championship wird Bangladesch mit zwei Herren Teams antreten. In Asien ist gerade die 3x3 Variante des Basketballs sehr beliebt, aber die Spieler aus Bangladesch sind im internationalem Militär Sport noch ein unbeschriebenes Blatt. In der Regel spielen die Asiaten einen sehr schnellen Ball mit vielen Würfen aus der Distanz, was beim 3x3 ein größerer Vorteil als in der Halle ist, da diese Treffer doppelt zählen. Wie weit es für den Neuling auf der militärischen Basketballlandkarte gehen wird ist dabei völlig offen.

weitere Informationen zum Team I der Männer und Team II der Männer