Luxemburg ist als eines der sieben Gründungsmitglieder des CISMConseil International du Sport Militaire bereits seit 1948 im CISMConseil International du Sport Militaire aktiv. Trotz der kleinen Anzahl an Soldatinnen und Soldaten versuchen die Luxemburger immer wieder an Military World Championship teilzunehmen. Auf einer Fläche von circa 2.600 Quadratkilometern leben ca. 650.000 Menschen, von denen allerdings nur rund die Hälfte Luxemburger sind. Rund 1.000 Frauen und Männer dienen in den Streitkräften. Das besondere an den luxemburgischen Streitkräften ist, dass auch Ausländer die mehr als drei Jahre in Luxemburg leben, ohne die Staatsbürgerschaft wechseln zu müssen, eintreten können. 

Flagge Luxemburg

Die Nationalflagge ist eine Trikolore und besteht aus drei gleich großen, horizontalen Streifen: oben Rot, in der Mitte Weiß und unten Hellblau.

Bei den 1st CISMConseil International du Sport Militaire Military 3x3 Basketball World Championship wird Luxemburg mit einem Herren Team antreten. Ähnlich wie Deutschland hat Luxemburg eine Spitzensportförderung und so setzt sich die Mannschaft zur Hälfte aus diesen Soldaten und zur anderen Hälfte aus Freizeitsportlern zusammen. Wie weit solch eine Kombination in einem Turnier kommen kann, wird sich im Verlauf der Military World Championship zeigen. Eigentlich wollte die luxemburgischen Damen gemeinsam mit Deutschland ein gemischtes Team stellen um den CISMConseil International du Sport Militaire Gedanken „Freundschaft durch Sport“ gemeinsam antreten. Durch die verletzungsbedingte Absage, kommt es leider nicht zu dieser Mannschaft. 

weitere Informationen zum Team der Männer