Unser Korrespondenten-Team vor Ort

Unser Korrespondenten-Team vor Ort

Lesedauer:
1 MIN

Radio Andernach ist ab jetzt noch näher dran an den Soldatinnen und Soldaten des MINUSMAUnited Nations Multidimensional Integrated Stabilization Mission in Mali-Einsatzes. Oberleutnant Karol S. und Oberfeldwebel Dennis S. stoßen als Teil des 18. DEU-Einsatzkontingentes das redaktionelle Fenster der Truppe in Mali ein Stückchen weiter auf. Sie sammeln ab jetzt vor Ort begeisternde, spannende und interessante Geschichten aus dem Einsatz direkt in unser Programm. Die Gelegenheit viele Fragen zu beantworten: „Warum ist ausreichend Trinken im Einsatz noch wichtiger als in der Heimat?“, „Was macht die Militärpolizei im Einsatz?“ oder „Wie wird meine Wäsche im Einsatz wieder sauber?“. Ein Service der Orientierung im Einsatz bietet und dabei hilft den Einsatz gut zu überstehen. Das Korrespondenten-Team bietet aber auch jederzeit die besondere und ganz persönliche Möglichkeit zu grüßen, ob Geburtstagsgruß, Hochzeitstag oder einfach nur so völlig egal. Diese Grußbrücke können Soldaten im MINUSMAUnited Nations Multidimensional Integrated Stabilization Mission in Mali-Einsatz betreten, um im Camp Castor in andere Einsatzgebiete der Bundeswehr oder – Dank Radio Andernach APP - auch ihre Lieben daheim zu grüßen. Zusammen mit den von unseren Redakteuren in Gao erstellten Nachrichten, die Sie mit dem Wichtigsten aus ihrem Einsatz, Bundeswehr, Deutschland und der Welt informieren, wird die Verbindung in die Heimat noch ein Stück stabiler.   

von Karol Schardt