Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Aus der Truppe > Der Tornado in der Aufklärungsrolle

Der Tornado in der Aufklärungsrolle

Berlin, 05.01.2016.
Die Luftwaffe kann den Tornado als Jagdbomber für Abriegelung und Angriff (IDS-Version „Interdiction and Strike“ mit zwei Bordkanonen), für die elektronische Kampfaufklärung von radargestützten Zielen (ECR-Version „Electronic Combat Reconnaissance“ ohne Bordkanone) und zur Aufklärung (RECCE-Version „Reconnaissance“) einsetzen.

Zwei Flugzeuge auf dem Rollfeld

Zwei RECCE-Tornados in Büchel vor dem Abflug nach Incirlik. (Quelle: Bundeswehr/Kruse)Größere Abbildung anzeigen

Seit dem Jahr 2009 verfügt die Luftwaffe über das digitale Aufklärungssystem „RecceLite“ (Reconnaissance Litening Pod). Es wird in einem Behälter am Rumpf des zweisitzigen Schwenkflüglers angebracht. Möglich ist das sowohl bei der IDS- als auch bei der ECR-Version des Tornados. Mit dem Einsatz des „RecceLite“ kann eine deutlich höhere Qualität der Aufklärungsergebnisse und eine verbesserte Auswertemöglichkeit erzielt werden. Darüber hinaus ist eine Echtzeitübertragung der Aufklärungsergebnisse im Flug an die Bodenstation möglich. „RecceLite“ ist in der Lage, hochauflösendes digitales Bildmaterial bei Tag und Nacht mit Hilfe von Infrarot- und optischen Sensoren aus niedrigen und mittleren Höhen zu sammeln.

Allgemeine technische Daten des Recce-Tornados
Bewaffnung• zwei Luft-Luft-Raketen zum Eigenschutz
• ein elektronischer Täuschantwortsender
• ein Düppel- und Infrarottäuschzielbehälter
• zwei Bordkanonen 27 Millimeter mit je 180 Schuss
G-Belastung+ 7,5 g
Geschwindigkeit Tiefflug1,3 Mach (knapp 1 600 Kilometer/Stunde)
Gewicht28, 5 Tonnen (max. Startgewicht)
Höhe5,68 Meter
Kraftstoffvorrat4.000 Liter ohne / 5.250 Liter mit Zusatztank
Länge17,23 Meter (mit Staurohr)
Reichweite3.890 Kilometer
Spannweite• 13,90 Meter bei 25 Grad Pfeilung
• 8,36 Meter bei 67 Grad Pfeilung

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 07.01.16 | Autor: Gabriele Vietze


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.aktuelles.aus_der_truppe&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB170000000001%7CA5UK9U558DIBR