Sie sind hier: Startseite > Multimedia > Videoarchiv > Marine > Beiträge 2016 > Video: Startschuss für deutsch-niederländische Marinekooperation

Video: Startschuss für deutsch-niederländische Marinekooperation

Warnemünde, 15.03.2016.
Eine gemeinsame Übung des Seebataillons mit und auf dem niederländischen Unterstützungs- und Versorgungsschiff (Joint Support Ship) Karel Doorman in Warnemünde ist der Beginn einer außergewöhnlichen deutsch-niederländischen Marinekooperation.

Flash Player nicht vorhanden oder veraltet!

Um diesen Inhalt zu sehen, wird die aktuelle Version benötigt

Link zum Flash Player

Zur Vertiefung dieser internationalen Kooperation fand eine vielseitige Übung mit dem Seebataillon und der Joint Support Ship statt. Soldaten der Deutschen und der Königlichen Niederländischen Marine trainierten zusammen in Warnemünde. Das Programm beinhaltete unter anderem ein Evakuierungs- und Boardingszenario, welches an Land und in See stattgefunden hat.

Das Joint Support Ship ermöglicht neben der Versorgung anderer Schiffe in See den strategischen Transport von Personal und Material.

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 16.03.16 | Autor: Ralf Bonk


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.multimedia.videoarchiv.marine.2016&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB170000000001%7CA83JVQ045DIBR