Sie sind hier: Startseite > Multimedia > Videoarchiv > Einsätze > Beiträge 2016 > Video: Vier deutsche Aufklärungs-Tornados in Incirlik

Video: Vier deutsche Aufklärungs-Tornados in Incirlik

Incirlik, Türkei, 07.01.2016.
Die Recce-Tornados waren am 5. Januar aus Jagel in Schleswig-Holstein und Büchel in Rheinland-Pfalz in die Türkei gestartet. An Bord waren jeweils ein Pilot und ein Waffensystemoffizier. Um den langen Weg in den Einsatz zu schaffen, wurden die Tornados in der Luft betankt.

Flash Player nicht vorhanden oder veraltet!

Um diesen Inhalt zu sehen, wird die aktuelle Version benötigt

Link zum Flash Player

Bereits am Vortag hat ein Luftwaffen-Airbus von Hamburg aus Personal für das Einsatzkontingent in die Türkei gebracht. Zu den rund 100 deutschen Soldaten gehören Piloten, Techniker, Bodenpersonal und Fachleute, die das Bildmaterial der geplanten Aufklärungsflüge auswerten sollen. Die ersten Einsatzflüge zur Aufklärung sind ab dem 8. Januar vorgesehen.

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 07.01.16 | Autor: Ralf Bonk


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.multimedia.videoarchiv.einsaetze.beitraege_2016&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB170000000001%7CA5WLMD025DIBR