Sie sind hier: Startseite 

Video: Ab in den Einsatz – der Weg nach Afghanistan

Deutscher Soldat steht in einem amerikanischen Transportflugzeug – Link zum Video

Nehmen Sie Platz: Nach Afghanistan geht es mit einer US-Transportmaschine. (Quelle: Bundeswehr)

Masar-i Scharif, Afghanistan, 23.01.2017.
Aktuell leisten mehr als 900 deutsche Soldaten Dienst in Afghanistan. Das Gros ist in Masar-i Scharif im Norden des Landes stationiert. Doch wie leben Sie dort? Und wie kommen sie da eigentlich hin?
Zum Video


Resolute Support: Der Einsatz am Hindukusch

Zwei Soldaten sichern das Gelände – Link zum Beitrag

Die Terroranschläge des 11. Septembers 2001 geben den Anstoß zum Engagement der Weltgemeinschaft in Afghanistan. (Quelle: Bundeswehr/Koch)

Masar-i Scharif, Afghanistan, 23.01.2017.
Bereits seit 2002 sind deutsche Soldaten in Afghanistan. 13 Jahre hat die International Security Assistance Force, kurz ISAF, ihren Beitrag zur Sicherheit im Land am Hindukusch geleistet. Ihr folgte am 1. Januar 2015 die Beratungsmission Resolute Support.
Zum Beitrag


Erfahrungen: Wenn Eltern in den Einsatz gehen

Soldat sitzt mit seiner Frau und seiner Tochter auf einer Gartenbank – Link zum Beitrag

Zeit für sich: Gemeinsam im Garten zu sitzen, ist für Familie Z. nicht selbstverständlich. (Quelle: Bundeswehr/Sommer)

Wölsenberg, Bayern, 23.01.2017.
Soldaten sind nicht nur Soldaten. Sie sind auch Söhne und Töchter, Väter und Mütter. Gerade letzteres kann zur Herausforderung werden, wenn ein Auslands-Einsatz ansteht.
Zum Beitrag

Schwerpunkt

  • Vorgesetzter spricht zu seinen Rekruten im Wald – Link zur Übersicht

    Die Grundausbildung in der Bundeswehr

    Jeder Soldat, egal welche Laufbahn er bei der Bundeswehr eingeschlagen hat, beginnt seine Karriere mit der Grundausbildung. Körperliche und geistige Herausforderungen, aber auch Kameradschaft und Teamgeist prägen jetzt die jungen Soldaten.


Vorgestellt


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 23.01.17


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde