Sie sind hier: Startseite 

Porträt: Vom Rekruten zum Bediener einer Patriot-Rakete

Soldat zieht einen Handwagen hinter sich her – Link zum Beitrag

Obergefreiter Hermida Castillo bringt das Lichtwellenleiterkabel mit der „Rikscha“ zur Feuerleitkabine. (Quelle: Bundeswehr)

Husum, 23.05.2017.
Routiniert läuft der Aufbau des Startgerätes mit den Behältern für die Patriot-Raketen inzwischen ab. Mehrere Wochen hat die Ausbildung dafür gedauert. Obergefreiter David Hermida Castillo hat seine Position im Team gefunden.
Zum Beitrag


Galerie: Die Uniformen der Bundeswehr

Soldaten in verschiedenen Uniformen der Bundeswehr – Link zur Galerie

Von wegen einförmig: Die Uniformen der Bundeswehr unterscheiden sich nach Zweck und Teilstreitkraft. (Quelle: Bundeswehr/Kurtze)

Berlin, 23.05.2017.
Uniform heißt laut Duden „gleich- oder einförmig“. Das trifft in der Praxis nur bedingt zu: In der Bundeswehr gibt es eine Vielzahl an Uniformen vom einheitlichen Flecktarn über das Grau des Heeres bis zum Dunkelblau der Marine.
Zur Galerie


Video: Übung Fire Blade – Rettung aus der Luft

Hubschrauber dicht über dem Boden – Link zum Video

Im Anflug: Eine NATO-Basis in Ungarn ist Ausgangspunkt der Übung Fire Blade. (Quelle: Bundeswehr)

Ungarn, 22.05.2017.
14 Hubschrauber, fünf Nationen, ein Auftrag: Bei der Übung Fire Blade trainieren Helikopter-Crews und Infanteristen gemeinsame Operationen.
Zum Video

Schwerpunkt

  • Gefreiter mit Panzerfaust

    Was folgt nach der Grundausbildung?

    Die ersten Monate bei der Bundeswehr verlaufen für jeden Soldaten nahezu gleich. In der Grundausbildung lernen die jungen Männer und Frauen ihr soldatisches „Handwerkszeug“. Dann trennen sich oft die Wege, denn die Spezialisierung für den jeweiligen Dienstposten steht auf dem Ausbildungsplan.


Vorgestellt


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 23.05.17


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde