Sie sind hier: Startseite 

Bildergalerie: Der Große Zapfenstreich

Wachbataillonssoldaten beim Üben - Link zur Galerie

Perfektion als Anspruch: Soldaten proben für einen Großen Zapfenstreich. (Quelle: Bundeswehr/Neumann)

Berlin, 22.09.2017.
Militärischen Glanz spart sich die Bundeswehr auf für besondere Gelegenheiten, beispielsweise der Verabschiedung besonderer Persönlichkeiten aus dem Amt. Dann ist ein Großer Zapfenstreich zu bewundern – das höchste militärische Zeremoniell der Truppe.
Zur Galerie


Thema der Woche: Die Luftlandepioniere – Springen, Sprengen, Stürmen

Soldaten stehen vor Wand - Link zur Übersicht

Türöffner: Luftlandepioniere verschaffen sich Zugang zu einem feindbesetzten Haus. (Quelle: Bundeswehr/Ritter)

Berlin, 22.09.2017.
„Pionierarbeit leisten“ – das heißt, anderen den Weg zu bereiten. Pioniere fördern die Bewegungsfreiheit der eigenen Truppe und hemmen die des Gegners. Auch die Division Schnelle Kräfte (DSK) hat solche Spezialisten in ihren Reihen.
Zur Übersicht


Northern Coasts 2017: Gemischte Mannschaft im Angriff

Soldaten besprechen sich

Stille: Aufmerkam „lauschen” die Soldaten bei der Befehlsausgabe. (Quelle: Bundeswehr)

Truppenübungsplatz Putlos, 22.09.2017.
Deutschland - Holland: Was auf dem Fußballplatz für allerlei Emotionen sorgt, sieht auf dem Gefechtsfeld ganz anders aus.
Zum Beitrag mit Video

Schwerpunkt

  • Karte zeigt Litauen mit Deutschlandflagge in Rukla – Link zum Beitrag

    Die Bundeswehr bei Enhanced Forward Presence

    Enhanced Forward Presence startet 2017 mit der Verlegung erster Teile der sogenannten EFP-Battlegroup in das Baltikum und nach Polen. Die NATO-Staaten stellen im Wechsel Truppen zur Verfügung, die dort jeweils für sechs Monate präsent sein werden. Deutschland übernimmt die Führung der multinationalen Battlegroup in Litauen.


Vorgestellt


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 22.09.17


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde