Sie sind hier: Startseite 

Gewinnformel 3D-Druck: Panzerteile aus dem Rechner

Mann mit Mundschutz am 3D-Drucker – Link zum Beitrag mit Video

Hier wird gedruckt – mit Metallpulver statt Toner. (Quelle: Bundeswehr)

Hamburg/Erding, 23.02.2017.
Mehr als 20 verschiedene additive Fertigungsverfahren, auch als 3D-Druck bekannt, existieren weltweit. Die Produktpalette reicht von Kunststoffschaltern bis hin zu hochbelastbaren Flugzeugteilen aus Metall. Auch die Bundeswehr prüft intensiv die Nutzung dieser innovativen Technik.
Zum Beitrag mit Video


Die Rettungskette in Mali: Vier Glieder greifen ineinander

Grafik über die Phasen der Rettungskette – Link zum Beitrag

Die einzelnen Phasen der Rettungskette bauen aufeinander auf. (Quelle: Bundeswehr)

Gao, Mali, 21.02.2017.
Ab März gewährleisten deutsche Soldaten mit Hubschraubern des Typs NH-90 die Rettungskette bei MINUSMA im nordmalischen Gao. Doch was heißt das genau? Wie sind die Standards und die Abläufe?
Zum Beitrag mit Video


Bundeswehr im Bild

Fregatte Hessen – Link zur Galerie

Neues vom Kap: Die Übung Good Hope (hier ein Archivbild) wechselt auf die Nordhalbkugel. (Quelle: Bundeswehr/Schneider)

Berlin, 23.02.2017.
Aktuell ausgewählt: Bilder aus der Bundeswehr im Einsatz und auf Übung.
Zur Galerie

Schwerpunkt

  • Karte zeigt Litauen mit Deutschlandflagge in Rukla – Link zum Beitrag

    Die Bundeswehr bei Enhanced Forward Presence

    Enhanced Forward Presence startet 2017 mit der Verlegung erster Teile der sogenannten EFP Battle Groups in das Baltikum und nach Polen. Die NATO-Staaten stellen im Wechsel Truppen zur Verfügung, die dort jeweils für sechs Monate präsent sein werden. Deutschland übernimmt die Führung der multinationalen Battle Group in Litauen.


Vorgestellt


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 23.02.17


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde