Sie sind hier: Startseite 

Trident Juncture: Ein starkes Signal der NATO

 Flaggen wehen im Wind – Link zum Beitrag

Vereint bei Trident Juncture: Insgesamt 31 Nationen wirkten mit. (Quelle: Bundeswehr)

Rena, Norwegen, 12.11.2018

Schnelle Krisenreaktion, strategische Mobilität und eine multinationale Operationsführung haben die Übung Trident Juncture 2018 gekennzeichnet. Am 7. November nun endete das seit mehr als 20 Jahren größte NATO-Manöver.
Zum Beitrag

Galerie: Bundeswehr im Bild

Soldaten gehen zum Transporthubschrauber CH-53E

Lufftransport bei Trident Juncture: Ein US-Hubschrauber nimmt deutsche Gebirgsjäger auf. (Quelle: Bundeswehr/Carsten Vennemann)

Berlin, 08.11.2018

Aktuell ausgewählt: Bilder aus der Bundeswehr im Einsatz und auf Übung – heute vom NATO-Manöver Trident Juncture in Norwegen.
Zur Galerie

Videos: Wissenswertes über Munition

Munitionshülsen auf einem Haufen – Link zum Video

Ein Massenprodukt: Doch die Qualtiät muss trotzdem stimmen. (Quelle: Bundeswehr)

Berlin, 12.11.2018

Munition für Gewehre und Pistolen wirkt eher unscheinbar. Aber wenn sie versagt, taugt die beste Waffe nichts. Doch woraus besteht eine Patrone eigentlich? Und wie wird sie hergestellt?
Zum Video

Im Bündnis

  • VJTF Wappen

    Very High Readiness Joint Task Force 2019

    Die Very High Readiness Joint Task Force (VJTF) ist die schnellste Eingreiftruppe der NATO. Binnen 48 bis 72 Stunden kann sie überall dort eingesetzt werden, wo sie benötigt wird. Deutschland trägt dabei in 2019 eine ganz besondere Verantwortung.


  • Karte zeigt Litauen mit Deutschlandflagge in Rukla – Link zum Beitrag

    Die Bundeswehr bei Enhanced Forward Presence

    Enhanced Forward Presence startet 2017 mit der Verlegung erster Teile der sogenannten EFP-Battlegroup in das Baltikum und nach Polen. Die NATO-Staaten stellen im Wechsel Truppen zur Verfügung, die dort jeweils für sechs Monate präsent sein werden. Deutschland übernimmt die Führung der multinationalen Battlegroup in Litauen.


Kurz Vorgestellt


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 13.11.18


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde