Sie sind hier: Startseite > Aktuelles 

Aktuelle Nachrichten aus der Bundeswehr

Die neuesten Beiträge dieser Seite und verlinkte Beiträge anderer Internetseiten der Bundeswehr. Thematisch gegliedert finden Sie weitere Beiträge unter „Aus dem Einsatz“, „Aus der Truppe“ oder „Weitere Themen“. Die neuesten Multimedia-Inhalte stehen rechts. Alle bisherigen Beiträge finden sich zudem chronologisch geordnet im Beitragsarchiv.


  • Leereintrag
  • SAR Hubschrauber über einem Rettungsboot – Link zum Beitrag

    Search and Rescue (SAR): Retter feiern goldenes Jubiläum

    Die SAR-Leitstelle in Glücksburg besteht seit 50 Jahren. In dieser Zeit war sie beteiligt an mehr als 17.000 Einsätzen, bei denen knapp 12.500 Menschen Hilfe geleistet wurde.


  • Soldat schaut durch ein Fernrohr – Link zum Beitrag

    Akademisches Novum: Kampfmittelräumer an der Uni

    Seit Mitte August 2017 bietet die Universität der Bundeswehr München eine akademische Ausbildung für Kampfmittelräumung an. Der neue achtwöchige postgraduale Aufbau-Studiengang „Fachplaner Kampfmittelräumung“ ist in dieser Form in Deutschland einmalig.


  • Menschenschlange an einem A400M – Link zum Beitrag

    Vormerken: Tag der Bundeswehr 2018

    Der Termin steht mit dem 9. Juni 2018 schon lange fest. Jetzt ist auch klar, welche Standorte sich am nunmehr vierten Tag der Bundeswehr beteiligen.


  • Von der Leyen vor der Regierungsmaschine

    Sommerreise: Abschluss bei der Luftwaffe in Neuburg

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat am 18. September zum Abschluss ihrer diesjährigen Sommerreise das Taktische Luftwaffengeschwader 74 in Neuburg an der Donau besucht.


  • Soldaten knien auf dem Boden – Link zum  Beitrag

    Übung Northern Coasts: Von Sprachbarrieren und anderen Hemmnissen

    Soldaten des deutschen Seebataillons und niederländische Marine-Infanteristen wirken im Einsatz zusammen. Das ist leicht gesagt, aber nicht immer leicht getan. Da wäre zum Beispiel die Sprachbarriere. Eindrücke aus einem Gefechtsschießen beim Manöver Northern Coasts.


  • Soldat im Porträt – Link zum Beitrag

    Wiedereinsteller: Mit 50 erneut zur Bundeswehr

    Thomas Schroers startet beruflich nochmal durch. Mit 50. Bei der Bundeswehr. Allerdings bringt er als Reservist auch beste Eingangsvoraussetzungen dafür mit.


  • A400M auf dem Flugfeld – Link zum Beitrag

    Nach „Irma“: A400M liefert Hilfsgüter in die Karibik

    Der verheerende Wirbelsturm „Irma“ hat auf vielen Inseln der Karibik schwer gewütet. Saint Martin hat es besonders stark getroffen – viele Bewohner und Touristen brauchen Hilfe. Ein A400M der Luftwaffe landete kürzlich mit dringend benötigtem Versorgungsmaterial, insgesamt 16 Tonnen, auf der Insel.


  • SAR-Hubschrauber Sea King in der Luft – Link zum Beitrag

    „Rendezvous“ über See: Aus Übung wird Ernstfall

    Aus einer gemeinsamen Übung der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger und eines Such- und Rettungshubschraubers der Deutschen Marine in der Ostsee wurde am Abend des 14. Septembers plötzlich Ernst. Auf einer Fähre, etwa 18 Seemeilen nordöstlich von Travemünde, gab es einen medizinischen Notfall.


  • Soldaten beobachten Hubschrauber – Link zum Beitrag

    Der Traum vom Fliegen: Deutsche Soldaten beraten afghanische Piloten

    Durch die Beratung und Unterstützung der Soldaten des deutschen Einsatzkontingents bei Resolute Support erfüllt sich für einige afghanische Soldaten der lange ersehnte Traum vom Fliegen. Zukünftig werden sie als Piloten die Bodentruppen im Kampf gegen regierungsfeindliche Kräfte unterstützen.


  • Waffenreinigungsgerät – Link zum Beitrag

    Die Ruhe nach dem Sturm: Reservisten mit Öl, Kette und Docht

    Sie haben viel Neues gelernt und Altes wiederholt, doch eine eher unbeliebte Aufgabe erwartet die Reservisten noch: der Technische Dienst. Dazu gehört auch das Reinigen der eigenen Waffe. Das ist zwar eher monoton, muss aber getan werden.


  • Soldat im Porträt – Link zum Beitrag

    Neue Basis in Jordanien: Mammut-Umzug auf der Zielgeraden

    Im Oktober eröffnet die Bundeswehr ihr Camp in Jordanien. Al-Asrak ist dann die Basis für Tank- und Aufklärungsflüge im Kampf gegen den „Islamischen Staat“ (IS). Die Verlegung aus der Türkei sei eine Mammutaufgabe gewesen, so der Führer des Kontingents, Oberst Stefan Kleinheyer im Interview.


  • Getarnte Soldaten bei Debriefing – Link zum Beitrag

    Übung Northern Coasts: Integration im scharfen Schuss

    Auf dem Truppenübungsplatz Putlos vergleicht das Seebataillon der Deutschen Marine seine Taktiken mit den militärischen Verfahren der niederländischen Marine-Infanterie. Das hört sich einfach an, aber der Teufel steckt im Detail.


  • Getarnter Soldat liegt mit seinem Gewehr auf dem Waldboden – Link zum Beitrag

    Gefechtsschießen: Reservisten greifen an

    Mit Feuerstößen zwingt ein Maschinengewehr MG3 den Gegner in die Deckung. Dann setzt sich der Sturmtrupp des Panzergrenadierbataillons 909 in Bewegung. Beim Gefechtsschießen – dem Höhepunkt der Ausbildung – trainieren die Reservisten mit scharfer Munition. Doch ein Sicherheitsoffizier sorgt dafür, dass keinem Beteiligten etwas passiert.


  • Familie Wagner am Wasser – Link zum Beitrag

    Studium und Familie – geht das?

    Vollzeitstudium und Kindererziehung, geht das überhaupt? „Ja“, sagt Oberleutnant zur See Lea Wagner, die sich anlässlich ihrer Bachelorarbeit genauer mit der Thematik beschäftigt hat. Als zweifache Mutter hat sie ihre ganz eigenen Erfahrungen zur Vereinbarkeit von Familie und Studium bei der Bundeswehr gemacht.


  • Zudrop am Rednerpult – Link zum Beitrag

    Forderung: Vorgesetzte müssen Macht abgeben

    Was zeichnet gute Führung aus? Eines auf alle Fälle nicht: Wie die Spinne im Netz zu sitzen und alles selbst entscheiden zu wollen. Das betonte der Kommandeur des Zentrums Innere Führung, Generalmajor Reinhardt Zudrop, beim Ausbildungskongress an der Hamburger Bundeswehr-Uni.


  • Deutscher und niederländischer Soldat im Gespräch – Link zum Beitrag

    Übung Northern Coasts: Joint Venture in Putlos

    Amphibische Operationen vom Meer aufs Land sind die Domäne der Soldaten des Seebataillons. Eng arbeiten sie dabei mit ihren Kameraden von der niederländischen Marine-Infanterie zusammen. An der Ostseeküste lassen sie es gemeinsam krachen.


  • Vollmer spricht beim Workshop Traditionserlass – Link zum Beitrag

    Workshop zum Traditionserlass: Zwischen Vergangenheit und Zukunft

    Das Zentrum Innere Führung war Gastgeber des zweiten Workshops zur Überarbeitung des Traditionserlasses. Am 11. und 12. September gingen Führungspersönlichkeiten der Bundeswehr der Frage auf den Grund: „Welche Traditionen benötigt die Bundeswehr?“


  • Soldat liegt mit Feldstecher im Wald – Link zum Beitrag

    Spähtrupp im Wald: Den Feind im Blick

    Viel sehen und hören, aber selbst nicht bemerkt werden: Das ist der Kernauftrag eines Spähtrupps zu Fuß. Doch der Gegner will genau das verhindern und lauert schon im Dickicht. Entsprechend vorsichtig arbeiten sich die Reservisten aus Thüringen während ihres Trainings vor.


  • Hilfsgüter werden in A400M geladen

    Karibik: Luftwaffe fliegt Hilfseinsätze

    Der Hurrikan „Irma“ hat in der Karibik schwere Schäden angerichtet. Die Urlaubsinsel St. Martin zum Beispiel liegt in Trümmern. 95 Prozent aller Häuser sind zerstört. Die Deutsche Luftwaffe fliegt nun im Auftrag des European Air Transport Command für die Niederlande Hilfseinsätze in das Katastrophengebiet.


  • Laptop im Vordergrund, Jugendliche im Unterrichtsraum dahinter – Link zum Beitrag

    Jetzt anmelden: IT-Camps für junge Netzwerker

    Die digitalen Kräfte suchen Nachwuchs. Die Bundeswehr veranstaltet deshalb an vier Standorten je ein mehrtägiges IT-Camp. Die Teilnehmer lernen dort, auf welche Fähigkeiten es als IT-Soldatin oder IT-Soldat besonders ankommt.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 06.07.17


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.aktuelles