Sie sind hier: Startseite > Aktuelles 

Aktuelle Nachrichten aus der Bundeswehr

Die neuesten Beiträge dieser Seite und verlinkte Beiträge anderer Internetseiten der Bundeswehr. Thematisch gegliedert finden Sie weitere Beiträge unter „Aus dem Einsatz“, „Aus der Truppe“ oder „Weitere Themen“. Die neuesten Multimedia-Inhalte stehen rechts. Alle bisherigen Beiträge finden sich zudem chronologisch geordnet im Beitragsarchiv.

  • Hubschrauber auf Flugplatz

    Fliegende Legende: Die Bell UH-1D bleibt im Dienst

    Seit über 50 Jahren – und weiterhin bis Ende 2020 – ist der Helikopter Bell UH-1D ein fester Bestandteil der deutschen Streitkräfte. Die Maschine wird als Such- und Rettungshubschrauber bei den Heeresfliegern der Bundeswehr eingesetzt, leistet aber auch wertvolle Unterstützung bei zivilen Rettungen und der Bewältigung von Naturkatastrophen.


  • Soldaten verlegen Stromkabel auf einem Stromfeld – Link zum Beitrag

    Sonne statt Diesel: Energiewende im Einsatz

    Bei der Energieversorgung ihrer Camps in den Einsatzgebieten setzt die Bundeswehr auch auf Sonnen-Energie. Das schont die Umwelt – und spart wertvollen Kraftstoff.


  • Soldaten in Stellung - Link zum Beitrag

    Tapferkeit im Gefecht: Ein Beispiel aus Afghanistan

    „Unerschrockenes, mutiges Verhalten im Augenblick der Gefahr“ – so beschreibt der Duden den Begriff „Tapferkeit“. Ein Beispiel aus dem ISAF-Einsatz in Afghanistan veranschaulicht, was das für Soldaten bedeuten kann.


  • Ein Zivilangestellter steht in einer Großküche - Link zum Beitrag

    Mit Kreativität und Leidenschaft: Vom Küchenmeister zum Manager

    Andreas Lingemann sorgt dafür, dass rund 2.000 Soldaten nicht die Mägen knurren. Er ist einer von 42 Regionalmanagern des Verpflegungsamtes der Bundeswehr und führt sechs Truppenküchen im Bereich Oldenburg.


  • Zwei deutsche Kampfflugzeuge über Syrien - Link zum Beitrag

    Gegen den IS: 1.500 Flüge mit 4.500 Flugstunden

    Täglich starten die Tornado-Jets des deutschen Einsatzkontingentes in Jordanien zu ihren Aufklärungsflügen. Insgesamt haben die Soldaten bereits 1.500 Flüge im Einsatz gegen den „Islamischen Staat“ (IS) absolviert.


  • Angetretene Soldaten – Link zur Lage

    Die aktuelle Lage in den Einsatzgebieten der Bundeswehr

    Die Bundeswehr ist eine Armee im Einsatz. Mehrere Tausend ihrer Soldatinnen und Soldaten leisten ständig Dienst im Ausland – zu Land, zu Wasser und in der Luft.


  • Marineschiff auf See, im Vordergrund sind Segel zu sehen - Link zum Beitrag

    Hanse Sail Rostock: Marine erleben

    Bei der Hanse Sail in Rostock wird die Marine vom 9 bis zum 12. August wieder Flagge zeigen und ihre Schotten öffnen.


  • Panzergrenadiere stürmen nach vorne - Link zum Beitrag

    Noble Partner in Georgien: Grenadiere greifen an

    Die 4. Kompanie des Panzergrenadierbataillons 391 und weitere Kräfte nehmen aktuell an der Übung Noble Partner 2018 in Georgien teil. Bei mehr als 40 Grad wurde den deutschen Grenadieren einiges abverlangt.


  • Soldaten mit ABC-Masken - Link zum  Beitrag

    Precise Response: Übungsende in Kanada

    Bereits zum 15. Mal fand die NATO-Übung Precise Response in der kanadischen Prärie statt, bei der die Fähigkeit zur Abwehr atomarer, biologischer und chemischer Gefahren trainiert wurde. Auch 60 deutsche Soldaten waren beteiligt.


  • Webauftritt Bundeswehr Karriere Top Jobs – Link zur Übersicht

    Achtung, Bewerbungsschluss!: Die Top-Jobs beim Bund

    Die Bundeswehr ist einer der größten Arbeitgeber Deutschlands. Es gibt kaum etwas, was man bei der Bundeswehr nicht lernen oder werden kann. Doch wofür suchen Truppe und Verwaltung gerade konkret Personal? Und wie läuft das mit der Bewerbung?


  • Drei Soldaten stehen nebeneinander – Link zum Beitrag

    Neue Heimat Deutschland: Drei Soldaten, drei Schicksale

    Vsevolod Tsymbal, Bardosh Haxhia und Robert Nagy flohen vor Kriegen aus ihrer Heimat. In Deutschland haben sie ein neues Zuhause gefunden, bei der Bundeswehr ihre berufliche Bestimmung.


  • Soldat im Interview

    Regimentskommandeur im Sanitätsdienst

    Den Soldatinnen und Soldaten des Sanitätslehrregimentes wird das Jahr 2018 nachhaltig in Erinnerung bleiben. Mit der Informationslehrübung des Sanitätsdienstes, der Dienstlichen Veranstaltung zur Information im Sanitätsdienst und dem Tag der Bundeswehr standen im Mai und Juni gleich drei Großprojekte auf der Agenda des Verbands. Im Fokus immer deren Kommandeur.


  • Zwei Soldaten liegen im Gras – Link zum Beitrag

    UN-Einsatz in Mali: Gefechtsverband ist einsatzbereit

    Rund 600 Soldaten aus fünf Ländern mit mehr als 200 Gefechtsfahrzeugen – ab Herbst müssen sie sich im MINUSMA-Einsatz in Mali gemeinsam bewähren. Dass sie fit dafür sind, haben sie schon jetzt bewiesen.


  • Einsatzgruppenversorger Frankfurt am Main auf hoher See – Link zum Beitrag

    Wilhelmshaven: Offene Nachmittage im Marinestützpunkt

    Marine hautnah erleben: Am 9. und 14. August öffnet der Stützpunkt „Heppenser Groden“ in Wilhelmshaven seine Tore für Besucher.


  • Ein Soldat fernsteuert einen Roboter - Link zum Beitrag

    Mein Einsatz: „Wall E“ in der Wüste Malis

    Erinnern Sie sich noch an Wall E, den kleinen Film-Roboter mit dem großen Ordnungsfimmel? Der „deutsche Wall E“ heißt „tEODor“ und räumt auch gerne auf – mit tödlichen Sprengfallen.


  • Zwei Personen halten zusammen eine Urkunde – Link zum Beitrag

    Amtseinführung: Neue Disziplinaranwältin will Verfahren beschleunigen

    Schon seit dem 28. Mai ist Martina Rosenberg Bundeswehrdisziplinaranwältin. Nun wurde ihr in einer Feierstunde das Amt auch offiziell übertragen.


  • Zwei Soldaten im Kajak – Link zur Übersicht

    Schwerpunkt: Minentaucher zwischen Wasser und Land

    Sie gehen ganz runter - bis zu 54 Meter tief steigen die Minentaucher der Marine ab. Doch auch im flachen Wasser und an Land sind ihre Fähigkeiten gefragt, denn Minentaucher sind Experten für die Beseitigung von Sprengkörpern.


  • Großaufnahme eines Antennenmastes – Link zum Beitrag

    U-Boot-Funk: Auf Sendung aus dem Moor

    Warum besitzt die Marine das zweithöchste Gebäude Deutschlands? Wieso steht es ausgerechnet mitten im Moor? Und was haben getauchte U-Boote damit zu tun?


  • Angetretene Soldaten – Link zum Beitrag

    Vorgestellt: Die Konzeption der Bundeswehr

    Die Konzeption der Bundeswehr, abgeleitet aus dem Weißbuch zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr aus dem Jahr 2016, bestimmt als Dachdokument langfristig die Grundlinien der militärischen Verteidigung Deutschlands.


  • Zwei Soldaten übergeben eine Fahne – Link zum Beitrag

    EFP in Litauen: Die vierte Rotation hat übernommen

    Die Zeit der dritten Rotation der Enhanced Forward Presence (EFP) Battlegroup in Litauen endet. Das Panzerbataillon 393 aus Bad Frankenhausen mit Oberstleutnant René Braun als Kommandeur hat am 2. August die Führung des Verbandes übernommen.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 16.04.18


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.aktuelles