Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Aus der Truppe 

Aktuelle Nachrichten aus der Truppe

Die Bundeswehr umfasst rund 180.000 Soldaten und Soldatinnen. Sie dienen im Heer, in der Luftwaffe, in der Marine, in der Streitkräftebasis und im Zentralen Sanitätsdienst. Die neuesten Beiträge aus ihrem Alltag finden Sie hier.


  • Leereintrag
  • Hubschrauber dicht über dem Boden

    Video: Übung Fire Blade – Rettung aus der Luft

    14 Hubschrauber, fünf Nationen, ein Auftrag: Bei der Übung Fire Blade trainieren Helikopter-Crews und Infanteristen gemeinsame Operationen.


  • Soldaten und eine Frau spielen das Brettspiel ETHIXX – Link zum Beitrag

    ETHIXX: Ein Spiel zur Inneren Führung

    In 90 Minuten vom Mannschafter zum General? Die Bundeswehr machts möglich. Nur der Sold passt sich nicht so schnell an, denn den steilen Karriereaufstieg gibt es nur auf dem vom Zentrum Innere Führung entwickelten Brettspiel ETHIXX. Seit Dezember 2016 wird es in der Truppe gespielt.


  • Ausbilderin kniet bei den Soldaten und erklärt die Pistole P8

    Thema der Woche: Die Innere Führung

    Die Innere Führung ist das Markenzeichen der Bundeswehr. Ihr Leitbild ist der Staatsbürger in Uniform.


  • Vorgesetzer erklärt einer Soldatin ein Formular

    Nach der Ausbildung ist vor der Ausbildung im Sanitätsdienst

    Geschafft - die Grundausbildung ist endlich vorbei. Drei Monate lernen, schwitzen und schießen. Für viele Soldatinnen und Soldaten zählt die Grundausbildung im Nachhinein zu den schönsten Abschnitten ihrer Dienstzeit. Doch was kommt für die Soldatinnen und Soldaten des Sanitätsdienstes danach?


  • Soldaten stehen an, um in Flugzeug zu steigen

    Innere Führung: Kommunikation ist der Schlüssel

    Vertrauen, Fürsorge, Kommunikation, Kameradschaft – für Kompaniechef Hauptmann Sascha Tiedemann hat sich die Innere Führung ungeachtet der jüngsten Fälle von Misshandlung und Rechtsextremismus bei der Bundeswehr bewährt. Hier gibt er einen Einblick in seine Erfahrungen.


  • Soldaten mit Karte und Kompass im Gelände – Link zum Beitrag

    Karte, Kompass, Kampfanzug: Führungskräfte im Truppenpraktikum

    Sie sagen, wo es lang geht. Normalerweise. Doch jetzt nicht. Jetzt sind die zivilen Führungskräfte Teil der Truppe. Sieben Tage lernen sie die Bundeswehr von innen kennen. Freiwillig.


  • Soldaten lassen Ballon mit Radiosonde starten – Link zum Beitrag

    Mali: Von der Hitze Gaos in eisige Höhen

    Die Frage nach dem Wetter ist im Einsatz von besonderem Interesse. Nicht, weil die Soldaten wissen wollen, was sie anziehen sollen, sondern weil zahlreiche Luftfahrzeuge starten und landen müssen. Vom malischen Gao aus werden dafür mit einer Radiosonde atmosphärische Messungen gemacht.


  • Soldaten in einem vollen Hörsaal

    Politische Bildung an der Offizierschule der Luftwaffe: zielgruppenorientiert und interaktiv

    Die Politische Bildung ist ebenso wie die historische Bildung ein Teilaspekt der Inneren Führung. Sie muss abwechslungsreich sein und die Teilnehmer abholen. Wenn diese am Ende zum Nachdenken gebracht werden, ist das Ziel erreicht.


  • Getarnte Soldaten im Wald

    Fit für die weitere Verwendung

    Was kommt danach? Diese Frage stellt sich praktisch jeder Soldat gegen Ende seiner Grundausbildung. Die Antwort ist einfach: es kommt darauf an! Nämlich auf die weitere Verwendungsplanung im Heer.


  • Soldat erklärt seinen internationalen Kameraden die Station G36

    Deutsche Schützenschnur für internationale Soldaten

    Was gibt es schöneres, als eine Auszeichnung stolz an der Uniform zu tragen. Ziel der Anstrengung war die deutsche Schützenschnur. Rund 200 Soldaten haben die Chance, diese zu erlangen, bei einem internationalen Schießen in Rukla ergriffen. Der Andrang war groß und die deutschen Soldaten führten das Schießen durch.


  • Soldaten verzurren den Panzer auf dem Zug

    EFP Vorbereitung: Marienberger Jäger üben in Estland

    Die 3. Kompanie des Panzergrenadierbataillons 371 hat in diesen Tagen zur Übung SPRING STORM 2017 nach Estland verlegt. Dort bereiten sie sich auf ihren zukünftigen Auftrag in Litauen vor. Ab Mitte des Jahres werden sie die deutschen Kräfte des ersten Durchgangs der Enhanced Forward Presence Battle Group, ablösen. Bei dieser Übung wird die Kampfkompanie beweisen, dass sie für die kommende NATO-Mission einsatzbereit ist.


  • Soldat am Fahrsimulator – Link zum Beitrag

    Den Puma zähmen: Fahrschule für angehende Kraftfahrer

    Oberfeldwebel Matti Wohlert ist Fahrlehrer für Kettenfahrzeuge am Kraftfahrausbildungszentrum Simulator in Munster. Seine Spezialität: Der neue Fahrschulpanzer für angehende Kraftfahrer auf dem Schützenpanzer Puma. Mit ihm verbindet ihn eine ganz besondere Arbeitsbeziehung.


  • Fahrschulpanzer Puma fährt durch ein Gewässer im Gelände – Link zum Beitrag

    Der Puma rollt aus dem Käfig – Fahrschule mit 1.088 PS

    „Sie müssen noch die Kette nachknacken“, ruft Hauptfeldwebel André Matthäus in Richtung einer kleinen Traube von Soldaten vor der Technikhalle. Der Angesprochene, einer seiner Fahrschüler, quittiert es mit einem missmutigen Seufzen und schnappt sich den Drehmomentschlüssel. Zusammen mit fünf weiteren Kameraden bildet er den ersten Lehrgang, der hier am Kraftfahrausbildungszentrum Simulator Munster ohne praktische Vorkenntnisse auf Kettenfahrzeugen lernt, den Fahrschulpanzer Puma zu fahren. Eine Premiere also.


  • Drei Soldaten stehen auf einem Fahrschulpanzer Puma – Link zum Video

    Video: Neue Ausbildungspanzer in Munster – richtiges Fahren will gelernt sein

    Der Puma ist einer der modernsten Schützenpanzer der Welt. Mit über 1.000 PS und einem Gewicht von 40 Tonnen ist es jedoch nicht einfach, ihn unter Kontrolle zu halten. Das bedarf einiger Übung.


  • Gefreiter mit Panzerfaust

    Was folgt nach der Grundausbildung?

    Die ersten Monate bei der Bundeswehr verlaufen für jeden Soldaten nahezu gleich. In der Grundausbildung lernen die jungen Männer und Frauen ihr soldatisches „Handwerkszeug“. Dann trennen sich oft die Wege, denn die Spezialisierung für den jeweiligen Dienstposten steht auf dem Ausbildungsplan.


  • Soldaten und zwei Hubschrauber auf einer Wiese - Link zum Beitrag

    EURAC 2017: Geiselbefreiung aus nächster Nähe

    Entführte EU-Beobachter, ein abgestürzter Jetpilot und eine Geiselbefreiung: Den europäischen Luftwaffenchefs wird bei der EURAC 2017 in Holzdorf demonstriert, wie die Luftwaffe Operationen der Spezialkräfte maßgeblich unterstützt.


  • Soldat hinter Stacheldraht - Link zum Beitrag

    Feuer und Bewegung: Angehende Feldwebel üben Häuserkampf

    „Nebel steht!“, schallt es aus dem Keller. Maschinengewehrfeuer hämmert los. Nun ist Lukas gefragt. Für ihn und seine Kameraden geht es heute um mehr, als nur darum, eine weitere Prüfung gut zu bestehen.


  • Ein Kampfflugzeug vom Typ Tornado bestückt mit dem Lenkflugkörper Taurus fliegt über See – Link zur Übersicht

    Thema der Woche: Angriff und Aufklärung – der Tornado

    Ob im Balkan oder in Afghanistan: Schon seit Jahrzehnten fliegt die Bundeswehr das zweisitzige Kampfflugzeug Tornado als Aufklärer und Jagdbomber. Trotz der Einsatzzeit von mittlerweile über 40 Jahren leistet die Maschine nach wie vor einen vielseitigen sowie effizienten Einsatz – und erbringt derzeit einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen den IS.


  • Soldat in der Luke eines Kampfpanzers Leopard 2A6 – Link zum Beitrag

    Mein Beruf: Panzerfahrer

    Oberstabsgefreiter Daniel Vogel hat etwas übrig für Pferdestärken. Aber ganz egal, was er sich privat in die Garage stellt, sein Dienstfahrzeug wird er schwerlich übertreffen können.


  • Mattis, Tsahkna, Bergmanis und Karoblis im Gespräch mit Soldaten

    US Verteidigungsminister besucht die Enhanced Forward Presence Battle Group in Litauen

    Am 10. Mai besuchten der amerikanische Verteidigungsminister James N. Mattis und seine Amtskollegen Margus Tsahkna aus Estland, Raimonds Bergmanis aus Lettland und Raimondas Karoblis aus Litauen die enhanced Forward Presence Battle Group Lithuania auf dem Truppenübungsplatz „General Silvestras Zukauskas“ in Pabrade im östlichen Litauen.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 27.04.17


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.aktuelles.aus_der_truppe