Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Weitere Themen 

Aktuelle Nachrichten zu weiteren Themen

Nicht jeder in der Bundeswehr trägt Uniform, und nicht immer geht es um Übungen oder den Einsatz. Die neuesten Beiträge aus den Bereichen Verwaltung, Soziales und Karriere finden Sie hier.


  • Leereintrag
  • Tornado auf der Air Base - Link zur Galerie

    Bundeswehr im Bild: 2017

    Aktuell für Sie ausgewählt: Interessante Fotos aus der Bundeswehr. Die Serie setzen wir in lockerer Folge fort.


  • Soldat läuft mit seinem Gepäck durch das Camp – Link zum Beitrag

    PTBS: Die Psyche im permanenten Ausnahmezustand

    In extremen Stress-Situationen läuft im Körper ein „Notfallprogramm“ ab. Es soll das eigene Leben retten – kann sich aber zu einer Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) entwickeln.


  • Nicola Baumann sitzt im Cockpit ihres Eurofighters

    Auf dem Weg ins Weltall: Nicola Baumann – schneller, weiter, höher

    Major Nicola Baumann fliegt den Eurofighter – ihr größtes Ziel liegt jedoch noch außerhalb ihrer Reichweite. Sie will Astronautin werden und bewirbt sich aus diesem Grund bei dem privaten Projekt „Die Astronautin”. Unter die letzten sechs hat sie es schon geschafft – wenn alles klappt geht es 2020 für sie ins All.


  • Porträt von Susanne Peters vor einer technischen Zeichnung

    Auf dem Weg ins Weltall: Susanne Peters – den Sternen so nah wie möglich

    Als erste Astronautin zur Internationalen Raumstation: Susanne Peters, derzeit Doktorandin an der Universität der Bundeswehr in München, hat große Wünsche. Gern möchte sich die 31-Jährige einmal die Welt von ganz oben angucken – am liebsten aus rund 400 Kilometern Höhe. Wenn alles klappt, wird sich ihr Traum im Jahr 2020 erfüllen.


  • Gruppenfoto von den Astronauten Bewerberinnen – Link zum Beitrag

    Auf dem Weg ins Weltall: Das Projekt „Die Astronautin“

    Als erste deutsche Frau auf der Internationalen Raumstation – über 400 Frauen haben sich bei der privaten Initiative „Die Astronautin” gemeldet, um sich diesen Traum zu erfüllen. Sechs von ihnen sind in die Endrunde gekommen und träumen weiterhin von einem zehntägigen Aufenthalt im All. Zwei der Finalistinnen arbeiten bei der Bundeswehr.


  • Kampagnentext auf Flecktarn

    Preis für „Mach, was wirklich zählt“

    “Mach, was wirklich zählt“ – dieser Slogan steht am Anfang der erfolgreichen Bemühungen, die Bundeswehr als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren. Nicht nur steigende Bewerberzahlen belegen den Erfolg der Kampagne, auch das Fachpublikum ist überzeugt


  • Patch vom MAD

    „Es hat ein bisschen was von Jagd”: Auswerter beim MAD

    Sichten, lesen und analysieren: Michael Wichmann verbringt unzählige Stunden vor dem Bildschirm. Als Auswerter beim Militärischen Abschirmdienst trägt er eine besondere Verantwortung auf seinen Schultern – arbeitet er doch in der Abteilung, die die Abschirmung der Auslandseinsätze der Bundeswehr gewährleistet.


  • Soldat wird beim Medientag interviewt – Link zum Beitrag

    Umfrage: Mehr Interesse an Sicherheitspolitik

    Welche Medien prägen die Wahrnehmung der Bundeswehr in der Bevölkerung? Und welches Bild haben die Bürger von ihren Streitkräften? Eine aktuelle Studie gibt Auskunft.


  • Szene aus Dokumentarfilm – Link zum Beitrag

    Freund und Waffe: Doku „Hundesoldaten” erhält den Grimme-Preis

    „Ich wollte eine außergewöhnliche Geschichte erzählen“, sagt die Dokumentarfilmerin Lena Leonhardt. Kein Wunder, ging es doch um ihre Abschlussarbeit an der Filmakademie Baden-Württemberg. Die Geschichte fand sie bei der Bundeswehr, in der Schule für Diensthundewesen – und gewinnt damit den Grimme-Preis.


  • Eine Hand tippt auf einer Tastatur – Link zum Beitrag

    Cyber-Reserve: Bundeswehr öffnet sich für IT-Community

    Die Bundeswehr braucht ein hohe Expertise, um im Cyber- und Informationsraum professionell aufgestellt zu sein. Über die aktiven Bundeswehrangehörigen hinaus soll hierfür in Zukunft verstärkt auf zivile Experten zurückgegriffen werden.


  • Die Titelseite einer aktuell-Ausgabe auf einem Tabletcomputer, davor ein Kreis mit Schriftzug: aktuell E-Paper Samstag vorab

    Bundeswehr aktuell

    Die „Bundeswehr aktuell“ ist die offizielle und vom Bundesministerium der Verteidigung herausgegebene Wochenzeitung für die Bundeswehr. Es gibt sie auf Papier, als pdf-Datei und inzwischen auch als E-Paper Samstags vorab in der App. Die Ausgabe als pdf gibt es wie gewohnt jeweils am Montag.


  • Frau im Gespräch – Link zur Übersicht

    Überblick: Hier werden noch Paten für afghanische Ortskräfte gesucht

    Bisher haben sich 457 Paten gemeldet, die sich im Patenschaftsprogramm für afghanische Ortskräfte engagieren.


  • Ein Mann und zwei Kinder betrachten ein Schiffsmodell der Gorch Fock – Link zum Beitrag

    Familienbetreuung: Fürsorge im Fokus – schon vor dem Einsatz

    Das Familienbetreuungszentrum in Wilhelmshaven will Familien schon vor dem Einsatz unterstützen. Auf einer „Familienbetreuungsmesse“ können sich Soldaten und ihre Angehörige über die Hilfsangebote informieren.


  • Fakelträger angetreten beim Großen Zapfenstreich

    Bundespräsident Gauck mit Großem Zapfenstreich verabschiedet

    Bundespräsident Joachim Gauck ist am Freitagabend im Park von Schloss Bellevue mit einem Großen Zapfenstreich aus dem Amt verabschiedet worden.


  • Mann am BFD-Messestand im Gespräch mit Besuchern

    Thema der Woche: Karriere 2.0 nach der Truppe

    Für viele ist die Bundeswehr ein attraktiver Arbeitgeber auf Zeit. Doch wie geht es weiter, wenn man die Uniform ausgezogen hat? Dann kommt die Karriere 2.0 – und beim zivilen Neustart hilft die Bundeswehr.


  • Mann im Porträt – Link zum Beitrag

    Aus der Truppe für die Truppe: Berater beim Berufsförderungsdienst

    Johannes Hoff verließ die Streitkräfte am 30. Juni 2016. Nur einen Tag später kehrte er zurück zur Bundeswehr. Heute ist er Berater beim Berufsförderungsdienst (BFD im Standortteam Berlin-Gatow.


  • Flüchtling und ein Ausbilder in einer Tischlerei – Link zum Beitrag

    Syrische Flüchtlinge: Ziviles Ausbildungsprogramm geht in die nächste Runde

    An über vier Standorten bietet die Bundeswehr in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit erneut 120 Ausbildungsmöglichkeiten für syrische Flüchtlinge an. Ob Handwerk, Bauwesen, Technik oder Sanität: Auf den Lehrplänen steht wieder die Vermittlung von Grundlagen, die beim späteren Wiederaufbau des Heimatlandes genutzt werden können.


  • Zwei Köche an ihrem Stand beim Nation Cup

    Medaillen für Bundeswehr-Köche: Mit Übergepäck zurück in die Heimat

    Vom Kochen auf einer Feldküche über Patisserie und Event-Live Kochvorführungen: Bei der 42. Annual Military Culinary Art Competition im amerikanischen Virginia zeigte die Koch-Nationalmannschaft der Bundeswehr mit Erfolg ihr Können in den verschiedensten Wettkämpfen – und kehrte mit diversen Medaillen im Gepäck nach Deutschland zurück.


  • Virtueller Messestand

    Karriere bei der Bundeswehr: Mit Mbit-Geschwindigkeit in die Zukunft

    Suchen Sie eine neue Herausforderung im IT- oder Elektronik-Bereich? Bei der Online Messe der Bundeswehr am 23. März können Sie sich über die vielseitigen Karrieremöglichkeiten der Bundeswehr informieren – und das ganz bequem von zu Hause aus mit dem eigenen Rechner, Smartphone oder Tablet.


  • Mann im Porträt

    Aller guten Dinge sind drei

    Ob als Wehrpflichtiger, Zeitsoldat oder ziviler Angestellter: Toni Spitzer findet immer wieder zur Bundeswehr zurück – mit Unterstützung des Berufsförderungsdienstes.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 22.12.16


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.aktuelles.weitere_themen